CeBIT 2010: Intel Classmate mit GPS, WLAN und 10,1-Zoll-Display

Intel Classmate-PCIntel zeigt auf der CeBIT 2010 in Hannover die vierte Generation seines Classmate-PCs. Der Tablet richtet sich primär an Schüler und Studenten und soll im zweiten Quartal dieses Jahres in den Handel kommen. Der Mobilrechner mit 10,1-Zoll-Display zieht seine Leistung aus einem Intel-Atom-Prozessor vom Typ N450.

Auch bei der übrigen Ausstattung hat der Hersteller nicht gespart: Neben QWERTZ-Tastatur sind WLAN und GPS an Bord. Damit die Touchscreen-Flunder alle Strapazen von Kinderzimmern bis Studentenpartys übersteht, stattet Intel den Classmate mit einer spritzwassergeschützten Tastatur aus. Außerdem soll der Tablet-PC Stürze vom Tisch mühelos wegstecken. Mehr Details hält die folgende Bildergalerie bereit. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT 2010: Intel Classmate mit GPS, WLAN und 10,1-Zoll-Display

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *