Panasonic DMP-B15: erster tragbarer Blu-ray-Player

Mit seinem DMP-B15 hat Panasonic den ersten portablen Blu-ray-Player der Welt auf den Markt gebracht. Das Gerät hat ein 8,9 Zoll großes Display mit 1024 mal 600 Pixeln, Stereo-Lautsprecher und einen Akku mit einer Laufzeit von 2,5 Stunden. Das Modell gibt Videos aber nicht nur unterwegs wieder, sondern dient auch im Heimkino als Zuspieler für HD-Fernseher. Dafür besitzt es einen HDMI-Ausgang – und sogar eine Ethernet-Schnittstelle für den Zugriff auf BD-Live-Inhalte. Allerdings hat das seinen Preis: Mit rund 630 Euro kostet der DMP-B15 deutlich mehr als ein Notebook mit Blu-ray-Laufwerk. Wir haben nachgefragt, ob Euch der Player trotzdem so viel Geld wert ist.

[legacyvideo id=88072349]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic DMP-B15: erster tragbarer Blu-ray-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *