Samsung bringt Über-Android Galaxy S mit absoluter Vollausstattung

Derzeit hat Samsung mit dem Galaxy und dem Galaxy Spica zwei Smartphones mit Google-Betriebssystem im Programm. Beide sind ordentlich ausgestattet, inzwischen fehlt es ihnen aber an Alleinstellungsmerkmalen. Noch dazu hat die bislang nur wenig kommentierte Update-Mentalität der Koreaner für etwas Missmut gesorgt. Jetzt scheint der Hersteller aber aufzuräumen. Für beide Geräte sollen Software-Aktualisierungen kommen – und mit dem neuen Galaxy S wird es auch einen echten Überflieger geben.

Samsung Galaxy S i9000

Die absoluten Highlights sind das 4 Zoll große Super-AMOLED-Display, WLAN nach 802.11n, eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, die Videos in HD-Auflösung (720p) aufzeichnet sowie eine zweite Kamera vorne, die Videotelefonate ermöglicht. Das Gerät soll im Sommer auf den Markt kommen, der Preis steht noch nicht fest. Alle weiteren Informationen im Detail und erste Eindrücke vom Galaxy S halten die folgenden Bildergalerien bereit.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt Über-Android Galaxy S mit absoluter Vollausstattung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *