TV-Poltergeist fürs Wohnzimmer: Anti-Zacherl-Bohlen-Silbereisen-Fluch

TV Poltergeist Phantom Prank DeviceFernsehen nervt: Ganz egal, ob Dieter Bohlen oder Florian Silbereisen aus der Glotze quaken, Bauern ihre Frau suchen, Unter-uns-Beziehungsdramen auf die Tränendrüsen pubertierender Mädchen drücken oder die ZDF-Hitparade den Kauf des DVB-T-Receivers bereuen lässt – statt guten, gibt es praktisch nur schlechte Zeiten, um in die Free-TV-Röhre zu gucken. Als Fernsehverweigerer entkommt man der alltäglichen Müllflut allerdings nur schwerlich. Ganz gleich, ob im Wartezimmer beim Arzt, im Restaurant, im Krankenhaus oder bei Freunden – ständig rödelt die Flimmerkiste vor sich hin. Verfluchen möchte man sie! Zum Beispiel mit dem TV Poltergeist Phantom Prank Device von ThinkGeek.

Das kleine Kästchen kommt einem „echten“ Fluch wohl so nah, wie kein Gadget zuvor. Es schaltet alle sich in Reichweite befindlichen Fernseher gängiger Hersteller einfach wahllos alle 5 bis 20 Minuten ein oder aus. Zapp, und weg ist der Zacherl. Und mitten in der Nacht fängt Domians sonores Geschnarre an. So dauert es keine drei Tage, und der TV fliegt aus dem Fenster. Oder wird einfach vom Stromnetz genommen. Umgerechnet gerade einmal zehn Euro kostet der Spaß bei ThinkGeek, den ich mir im Nachhinein zu Schulzeiten nur allzu sehnlich gewünscht hätte. (Foto: ThinkGeek)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu TV-Poltergeist fürs Wohnzimmer: Anti-Zacherl-Bohlen-Silbereisen-Fluch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *