Sony Alpha DSLR-A450 im Test: lichtempfindliche Einsteiger-Spiegelreflex

Das Datenblatt von Sonys Alpha DSLR-A450 klingt nicht nach einer knapp 500, sondern eher nach einer gut 1000 Euro teuren Spiegelreflexkamera. ISO 12.800, sieben Bilder pro Sekunde und 14,2 Megapixel – das erzeugt hohe Erwartungen. Wir haben die schnelle DSLR ausführlich unter die Lupe genommen.

[legacyvideo id=88072337]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Alpha DSLR-A450 im Test: lichtempfindliche Einsteiger-Spiegelreflex

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *