Clicker: Fernbedienung mit integriertem Flaschenöffner für Couch-Weltmeister

Clicker: Fernbedienung mit FlaschenöffnerEiner von Logitech in Auftrag gegebenen Studie zufolge, würden 70 Prozent der Männer die Fernbedienung während eines Fußballspiels nur gegen Bezahlung von mindestens 200 Euro aus der Hand geben. 30 Prozent der eingefleischten Fußballfans ließen sich für kein Geld der Welt dazu bewegen, die Zappe herauszurücken. Wer davon nicht gerade über artistische Fähigkeiten verfügt, steht vor einem elementaren Problem: Mit einer Hand kann man keine Bierflasche aufmachen. Also muss die Fernbedienung nach dem Hebelprinzip dazu herhalten. Wie die nach den 64 südafrikanischen Begegnungen aussehen wird, könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen.

Clicker hat da mit der gleichnamigen Fernbedienung eine geradezu meisterliche Leistung vollbracht. In der Universalfernbedienung ist ein Flaschenöffner integriert. Wahnsinn – ein Gerät, das gleichzeitig den Genuss von Gerstensaft ermöglicht UND auch noch DSDS, Gottschalk & Co. ins Aus befördert. Oder von Australien gegen Serbien zu Deutschland gegen Ghana wechselt. Muss ich haben. Leider ist die Fernbedienung auf myclicker.com gerade vergriffen. Aber immerhin, es gibt eine Warteliste, in die ich bereits eingetragen bin. (Bild: myclicker)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Clicker: Fernbedienung mit integriertem Flaschenöffner für Couch-Weltmeister

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *