Samsung NX5: NX10-Nachfolger mit Abstrichen bei Display und Sucher

Samsung NX5Kurz nach dem Erscheinen der Micro-Four-Thirds-Kameras von Olympus und Panasonic hat auch Samsung angekündigt, eine kompakte Digicam mit Wechselobjektiven auf den Markt zu bringen. Auf der IFA 2009 in Berlin gab es bereits Prototypen der NX-Serie zu sehen, die offizielle Vorstellung der NX10 fand am 4. Januar 2010 auf der CES in Las Vegas statt. Jetzt kommt mit der NX5 ein abgespecktes Schwesterchen auf den Markt, das mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699 Euro für genau 100 Euro weniger den Besitzer wechselt.

Am Bildsensor spart der Hersteller allerdings nicht: Es kommt nach wie vor der 14,6-Megapixel-Chip im APS-C-Format zum Einsatz. Außerdem ist die Neue zu sämtlichem Zubehör, das Samsung für die NX10 anbietet, kompatibel. Abstriche gibt es dagegen bei Display und bei elektronischem Sucher. Die rückseitige Anzeige misst zwar nach wie vor 3 Zoll, setzt aber nicht auf die AMOLED- sondern auf die TFT-Technologie. Der Sucher löst anstelle von 640 mal 480 nur noch 300 mal 220 Bildpunkte auf und reduziert das Sichtfeld von 100 auf 98 Prozent. Vergrößerung und Austrittspupille schrumpfen ebenfalls etwas. Eine Übersicht über sämtliche derzeit erhältlichen Wechselobjektiv-Systemkameras hält die folgende Tabelle bereit.

Tabelle anzeigen: Alle kompakten Systemkameras mit Wechselobjektiven im Vergleich

Kompakte Systemkameras im Vergleich

Hersteller Olympus Olympus Olympus Panasonic Panasonic Panasonic Panasonic Panasonic Samsung Samsung Sony Sony Hersteller
Modell E-P1 E-P2 E-PL1 Lumix DMC-G1 Lumix DMC-G10 Lumix DMC-G2 Lumix DMC-GF1 Lumix DMC-GH1 NX5 NX10 NEX-3 NEX-5 Modell
Preis (günstigstes Kit) 550 Euro 830 Euro 520 Euro 460 Euro 550 Euro 700 Euro 630 Euro 1290 Euro 699 Euro (UVP) 650 Euro 500 Euro 600 Euro Preis (günstigstes Kit)
Bildsensor Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) Live MOS (17,3 x 13,0 mm) CMOS (23,4 x 15,6 mm) CMOS (23,4 x 15,6 mm) CMOS (23,4 x 15,6 mm) CMOS (23,4 x 15,6 mm) Bildsensor
Auflösung 12,3 Megapixel 12,3 Megapixel 12,3 Megapixel 12,1 Megapixel 12,1 Megapixel 12,1 Megapixel 12,1 Megapixel 12,1 Megapixel 14,6 Megapixel 14,6 Megapixel 14,2 Megapixel 14,2 Megapixel Auflösung
Empfindlichkeiten ISO 100 – 3200 ISO 100 – 3200 ISO 100 – 3200 ISO 100 – 3200 ISO 100 – 6400 ISO 100 – 6400 ISO 100 – 3200 ISO 100 – 3200 ISO 100 – 3200 ISO 100 – 3200 ISO 200 – 12.800 ISO 200 – 12.800 Empfindlichkeiten
Formatfaktor 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 1,5 1,5 1,5 1,5 Formatfaktor
Serienbildgeschwindigkeit 3,0 fps 3,0 fps 3,0 fps 3,0 fps 3,2 fps 3,2 fps 3,0 fps 3,0 fps 3,0 fps 3,0 fps 2,3 fps 2,3 fps Serienbildgeschwindigkeit
Sucher optional (optisch) optional (elektronisch) optional (elektronisch) elektronisch elektronisch elektronisch optional (elektronisch) elektronisch elektronisch elektronisch optional (optisch) optional (optisch) Sucher
Autofokus Kontrast-AF mit 11 Messfeldern Kontrast-AF mit 11 Messfeldern Kontrast-AF mit 11 Messfeldern Kontrast-AF mit 23 Messfeldern Kontrast-AF mit 23 Messfeldern Kontrast-AF mit 23 Messfeldern Kontrast-AF mit 23 Messfeldern Kontrast-AF mit 23 Messfeldern Kontrast-AF mit 15 Messpunkten Kontrast-AF mit 15 Messpunkten Kontrast-AF mit 25 Messfeldern Kontrast-AF mit 25 Messfeldern Autofokus
Belichtungsmessung 324 Bereiche 324 Bereiche 324 Bereiche 144 Zonen 144 Zonen 144 Zonen 144 Zonen 144 Zonen 247 Segmente 247 Segmente 40 Segmente 40 Segmente Belichtungsmessung
Verschlusszeiten 60 – 1/4000 s, Bulb bis 30 min 60 – 1/4000 s, Bulb bis 30 min 60 – 1/2000 s, Bulb bis 30 min 60 – 1/4000 Sekunde, Bulb bis 4 Minuten 60 – 1/4000 Sekunde, Bulb bis 4 Minuten 60 – 1/4000 Sekunde, Bulb bis 4 Minuten 60 – 1/4000 Sekunde, Bulb bis 4 Minuten 60 – 1/4000 s, Bulb bis 4 min 30 – 1/4000 s, Bulb bis 8 min 30 – 1/4000 s, Bulb bis 8 min 30 – 1/4000 s, Bulb 30 – 1/4000 s, Bulb Verschlusszeiten
Blitz nein nein integriert integriert integriert integriert integriert integriert integriert integriert Aufsteckblitz im Lieferumfang Aufsteckblitz im Lieferumfang Blitz
Display 3 Zoll, fest, 230.000 Pixel 3 Zoll, fest, 230.000 Pixel 2,7 Zoll, fest, 230.000 Pixel 3 Zoll, beweglich, 460.000 Pixel 3 Zoll, fest, 460.000 Pixel 3-Zoll-Touchscreen, beweglich, 460.000 Pixel 3 Zoll, fest, 460.000 Pixel 3 Zoll, beweglich, 460.000 Pixel 3 Zoll, fest, 230.000 Pixel 3-Zoll-AMOLED, fest, 614.000 Pixel 3 Zoll, beweglich, 921.000 Pixel 3 Zoll, beweglich, 921.000 Pixel Display
Bildstabilisator mechanisch mechanisch mechanisch optisch optisch optisch optisch optisch optisch optisch optisch optisch Bildstabilisator
Videofunktion 720p, Motion JPEG 720p, Motion JPEG 720p, Motion JPEG nein 720p, Motion JPEG 720p, Motion JPEG/AVCHD Lite 720p, Motion JPEG 1080p, AVCHD 720p, H.264 720p, H.264 720p, H.264 1080i, AVCHD Videofunktion
Mikrofoneingang nein ja ja nein nein ja nein ja nein nein ja ja Mikrofoneingang
Kopfhörereingang nein nein nein nein nein ja nein ja nein nein nein nein Kopfhörereingang
Akkulaufzeit (CIPA) 300 Fotos 300 Fotos 290 Fotos 300 Fotos 380 Fotos 370 Fotos 350 Fotos 300 Fotos 400 Fotos 400 Fotos 330 Fotos 330 Fotos Akkulaufzeit (CIPA)
Abmessungen 12,1 x 7,0 x 3,5 cm 12,1 x 7,0 x 3,5 cm 11,5 x 7,2 x 4,2 cm 12,4 x 8,4 x 4,5 cm 12,4 x 8,4 x 7,4 cm 12,4 x 8,4 x 7,4 cm 11,9 x 7,1 x 3,6 cm 12,4 x 9,0 x 4,5 cm 12,3 x 8,7 x 4,0 cm 12,3 x 8,7 x 4,0 cm 11,7 x 6,3 x 3,3 cm 11,8 x 5,9 x 3,8 cm Abmessungen
Gewicht 335 g 335 g 296 g 385 g 336 g 371 g 285 g 385 g 353 g 353 g 239 g 229 g Gewicht

Die hausinterne Konkurrentin NX10 ist gegenwärtig inklusive Kitobjektiv für 560 Euro im Handel erhältlich. Die Sony-Rivalen NEX-3 und NEX-5 wechseln für 500 beziehungsweise 600 Euro den Besitzer. Wir sind gespannt, in welchen Regionen sich die NX5 tatsächlich bewegen wird, wenn sie im Laufe dieses Monats in die Regale drängt. (Fotos: Samsung)

Wie ihre Schwester NX10 bietet die NX5 alle manuellen Einstellungsmöglichkeiten, die man sich nur wünschen kann.
Wie ihre Schwester NX10 bietet die NX5 alle manuellen Einstellungsmöglichkeiten, die man sich nur wünschen kann.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung NX5: NX10-Nachfolger mit Abstrichen bei Display und Sucher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *