Neuer iPhone-Konkurrent von Motorola: Das kann das Milestone XT720

Das Milestone XT720 von Motorola nimmt 720p-Videos auf.Mit dem Milestone XT720 hat Motorola gestern ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das dem einen Tag zuvor präsentierten iPhone 4 Konkurrenz machen soll. Und wenn man sich die technischen Daten des XT720 ansieht, könnte das Handy mit dem Google-Betriebssystem in der Version 2.1 dem Apple-Gerät tatsächlich den Rang ablaufen.

Eines der Highlights ist ein eingebauter HDMI-Port. Damit klappt die Videoübertragung zum Fernseher in HD-Qualität. Das ist auch nötig: Schließlich nimmt die integrierte Kamera neben 8-Megapixel-Fotos auch hochauflösende 720p-Videos auf. Für mehr Durchblick bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt ein Xenon-Blitz.

Auch das Display ist auf die HD-Wiedergabe ausgelegt. Es misst 3,7 Zoll und löst 480 mal 854 Bildpunkte auf – fast so hoch wie die Anzeige des neuen iPhone und höher als die der Konkurrenten Nexus One und HTC Desire.

Allerdings müssen Käufer im Vergleich zum Vorgänger auch Abstriche in Kauf nehmen. So ist die Tastatur beispielsweise Opfer der neuen Features geworden. Welche Vor- und Nachteile das neue Milestone sonst noch bietet, verrät die Bildergalerie. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer iPhone-Konkurrent von Motorola: Das kann das Milestone XT720

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *