Samsung EX1 im Test: Lichtstärke statt Superzoom und Megapixeln

Wer Megazoom und massig Megapixel sucht, ist bei Samsungs EX1 an der falschen Adresse: Für knapp 400 Euro gibt’s nur 10 Millionen Bildpunkte und ein dreifach vergrößerndes Objektiv. Der Bildsensor ist dafür größer als bei der “gemeinen” Digiknipse und der Optik lichtstärker als all ihre Konkurrentinnen. Lohnt sich das?

[legacyvideo id=88072321]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung EX1 im Test: Lichtstärke statt Superzoom und Megapixeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *