iPhone-App RTL Pole Position: Live-Streams, Fakten und News für Formel-1-Fans

Der Startbildschirm von RTL Pole Position ist etwas überfrachtet. Dafür ist das Menü am unteren Displayrand sehr übersichtlich aufgebaut.

Fußball-Fans haben es zur Zeit richtig gut: In fast jeder Kneipe, in vielen Biergärten und an öffentlichen Plätzen gibt es die Spiele der Weltmeisterschaft in Südafrika live zu sehen. Wer sich allerdings nicht für den Ballsport interessiert, sondern lieber den flachen Formel-1-Boliden beim Kurvenräubern zusieht, muss sich bei schönem Wetter ins heiße Wohnzimmer vor den Fernseher setzen – außer er besitzt ein iPhone.

Die kostenlose App RTL Pole Position von RTL interactive holt die Rennen nämlich als Live-Stream auf das Smartphone-Display. Einfach den Akku des Handys aufladen, an den See fahren und gemütlich unter freiem Himmel das Race ansehen. So stellt sich jeder echte F1-Fan das vor.

Wer keine Lust hat, seinen Datentarif dauernd mit Live-Bildern zu belasten, für den bietet das Programm einen News-Ticker mit allen aktuellen Infos zum laufenden Rennen. Wenn gerade kein Gummi auf der Strecke gelassen wird, hat die App reichlich Features an Bord, um die Wartezeit bis zum nächsten Start zu verkürzen.

RTL Pole Position holt die Rennen per Live-Stream aufs iPhone.
Die App listet die Platzierungen der Teams und Fahrer in einer Übersicht.
Auch zu den Rennen und Strecken bietet die App reichlich Material.
Wer keine Zeit für das Ansehen des Live-Streams hat, informiert sich per Newticker über das Renngeschehen.

Die Software hat beispielsweise ein Fahrer-Quartett an Bord, bei dem iPhone-Besitzer gegen einen Computergegner kämpfen. Außerdem bietet sie einen Menüpunkt WM Stände, der die aktuellen Platzierungen der Teams und Fahrer mitsamt Punkten darstellt. Wer im Menü am unteren Bildschirmrand den Punkt Rennen wählt, bekommt ausführliche Informationen zu allen Rennen zu sehen. Darunter sind Streckendaten, News, Ergebnisse von Trainings, Qualifying Rennen sowie Rückblicke.

Auch zu Fahrern und Teams bringt die App reichlich Infos mit. Unter anderem hält sie Bilder der Formel-1-Helden und deren Autos, detaillierte technische Daten zu den Fahrzeugen sowie Siege der Rennställe und vieles mehr bereit.

Um auch zwischen den Rennen immer auf dem neuesten Stand zu sein, bietet RTL Pole Position einen News-Bereich. Hier finden sich aktuelle Meldungen rund um den Formel-1-Zirkus. Die meisten davon halten neben informativen Texten auch Bilder bereit. Wer mehr Fotos ansehen möchte, wählt einfach im Menü des Programms den Punkt Galerien und wechselt anschließend mittels Fingergeste von einem Bild zum nächsten.

Für eine kostenlose App bietet RTL Pole Position wirklich viel. Die Vielfalt an Inhalten und besonders die Live-Streams überzeugen jeden noch so kritischen Rennsport-Fan. Im Test funktioniert die Software zuverlässig. Die Bedienung ist dank des übersichtlichen Menüs intuitiv. Der Live-Stream bietet – zumindest bei gutem Netz – eine ausreichende Qualität und läuft flüssig. Lediglich die etwas aufdringliche Werbung innerhalb des Programms stört uns etwas. (Fotos: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone-App RTL Pole Position: Live-Streams, Fakten und News für Formel-1-Fans

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *