iPhone-App eBay für Verkäufer: Auktionen unterwegs einstellen

Die App eBay für Verkäufer erlaubt nicht nur das Einstellen von Auktionen, sondern auch die Recherche nach Konkurrenzprodukten und das Abrufen des Status.

Wenn das Thermometer wie heute schon Vormittags über 25 Grad anzeigt, will niemand zu Hause oder im Büro sitzen. Bei solchen Temperaturen lässt es sich nur am See oder im schattigen Biergarten aushalten. Passend dazu hat eBay heute eine neue Version seiner Verkäufer-App fürs iPhone vorgestellt. Das kostenlose Programm eBay für Verkäufer ergänzt die Käufer-Version eBay Mobile. Es erlaubt das Einstellen von Angeboten in den Online-Marktplatz mit dem Smartphone.

Nach dem ersten Start der App und dem Bestätigen der Nutzungsbedinungen zeigt eBay für Verkäufer eine Funktionsübersicht an. Wer rechts oben auf den Button Fertig tippt, bekommt das Hauptmenü zu sehen. Es enthält die drei Felder Recherche, Verkaufen und Status. Diese drei Punkte finden sich auch in der Navigationsleiste am unteren Displayrand. Unten rechts gibt es eine Taste für den Login. Um den vollen Funktionsumfang der Software nutzen zu können, sollte sich der Verkäufer hier mit seinen eBay-Nutzerdaten anmelden.

Damit Preis, Beschreibung und Bilder des eigenen Angebots so viele Käufer wie möglich anziehen, empfiehlt sich vor dem Einstellen eine Recherche nach vergleichbaren Produkten. Dafür genügt ein Fingertipp auf den Reiter Recherche. Im anschließenden Menü befindet sich ganz oben ein Suchfeld. Wer dort anfängt zu tippen, bekommt sofort Vorschläge zu sehen, die die Eingabe vervollständigen. Noch einfacher geht es mittels Barcode. Dazu drücken iPhone-Besitzer auf das Barcode-Symbol, woraufhin die App die Kamera mitsamt Scanner startet. Wer nun mit der Linse auf einen Code zielt, bekommt sofort alle entsprechenden Angebote zu sehen – falls die App etwas Passendes findet. Wer möchte, kann die Suche mittels Kriterien wie Zustand, Kategorie oder Preisspanne konkretisieren. Die Ergebnisse zeigt die App in einer Liste an, die neben dem derzeitigen Preis auch Versandkosten und Gebote bereithält. Eine Leiste am unteren Bildschirmrand zeigt niedrigsten, höchsten sowie durchschnittlichen Preis an. Wer an den Enden des Balkens zieht, kann den Bereich einschränken.

Die Leiste am unteren Displayrand zeigt den Durchschnittspreis und erlaubt ein Einschränken der Recherche.
Nach dem Scannen des Barcodes ergänzt die App alle Informationen automatisch.
Der Barcode-Scanner arbeitet zuverlässig, findet allerdings nicht alle Testartikel.
Dieser Artikel wurde erfolgreich an den Käufer gebracht.

Sind optimaler Startpreis & Co. ermittelt, geht es ans Zusammenstellen des Angebots. Die einfachste Methode ist wieder die Produktauswahl mittels Barcode-Scanner. Nach erfolgreicher Suche ergänzt eBay für Verkäufer Auktionstitel, Kategorie, Bilder und weitere Informationen vollautomatisch. Findet die App den Code nicht, bleibt nur die manuelle Auswahl. Allerdings klappt das schnell und einfach. Für das Foto bedient sich die Software bei der iPhone-Kamera, die mittels Fingertipp auf das entsprechende Symbol automatisch startet.

Nun ist nur noch das Festlegen des Start- oder Sofort-Kaufen-Preises, der Zahlungsmethoden, der Auktionsdauer und der Versandart notwendig. Danach genügt ein Fingertipp, um die Auktion einzustellen.

Nun heißt es abwarten und auf willige Käufer hoffen. Um zu kontrollieren, wie viele eBay-Nutzer das Angebot beobachten oder bereits geboten haben, hat die App einen Status-Reiter an Bord. Hier listet sie geplante, aktive oder beendete Auktionen mitsamt aller wichtigen Informationen.

Nach unserem Test sind wir begeistert von eBay für Verkaufer. Die App bietet alle notwendigen Werkzeuge, um Auktionen mobil einzustellen. Die Bedienung ist einfach, und der Aufwand zum Anlegen neuer Angebote überraschend gering. Allerdings findet der Barcode-Scanner leider nicht immer passende Informationen, was jedoch aufgrund der wenigen Schritte, die zum manuellen Anlegen einer Auktion notwendig sind, nicht weiter schlimm ist. (Fotos: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone-App eBay für Verkäufer: Auktionen unterwegs einstellen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *