QWERTZ-Tastatur statt Super-AMOLED: Samsung Wave Pro S5330

Das Samsung Wave 2 Pro verzichtet auf Super-AMOLED-Display, Bluetooth 3.0 und den schnellen WLAN-Standard 802.11n, bringt dafür aber eine vollwertige QWERTZ-Tastatur mit und ist mit 269 Euro günstiger.Das vor kurzem vorgestellte Samsung Wave bekommt Gesellschaft: Wir konnten bereits einen ersten Blick auf den Bruder, das Wave 2 Pro, werfen. Es ist nicht ganz so gut ausgestattet wie das Original – beispielsweise fehlen das tolle Super-AMOLED-Display, Bluetooth 3.0 und WLAN nach dem N-Standard, aber die übrige Ausstattung inklusive Bluetooth 2.1, WLAN nach 802.11b und g, UMTS samt HSDPA und GPS ist vorhanden.

Auch auf dem neuen Wave läuft das Samsung-eigene Betriebssystem Bada, das auf dem Wave 1 Premiere feierte. Die Bedienung erfolgt über ein 3,2 Zoll großes Multitouch-Display sowie über die ausschiebbare Tastatur, über die sich vor allem SMS-Junkies freuen dürften. Trotz der zusätzlichen Tastatur wird das Wave 2 Pro wohl noch ein Stück billiger als sein Bruder. Das liegt aber auch an der Materialauswahl: Statt Metall und Glas gibt es hier Kunststoff. Über die tatsächliche Qualität des Gehäuses können wir noch nicht viel sagen, da es sich bei dem uns vorliegenden Modell um ein Vorseriengerät handelt. Über die weiteren Details informiert unsere Fotostrecke.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu QWERTZ-Tastatur statt Super-AMOLED: Samsung Wave Pro S5330

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *