Wörterbuch und Vokabeltrainer für Android-Smartphones: Leo

Leo Wörterbuch für Android

Die viele tausend Seiten dicken Wörterbücher haben ausgedient – zumindest fast. Die kostenlose App Leo Wörterbuch ist die Android-Version des bekannten Internet-Nachschlagewerks dict.leo.org und greift auf die Online-Wortverzeichnisse in sechs Sprachen zu. So ist die Übersetzung einzelner Worte und kurzer Fragen in die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Russisch möglich – jeweils von und nach Deutsch.

Direkt nach der Installation der App legt man die gewünschte Sprache fest. Diese Einstellung kann man jederzeit ändern. Danach fragt das Programm nach der Richtung – also ob man von oder nach Deutsch übersetzen möchte. Die Einstellung Beides findet eigegebene Vokabeln in beiden Sprachen. Wie in der Webbrowser-Version des Tools bekommen auch Handy-Nutzer nicht nur die einfache Übersetzung zu sehen, sondern auch Redewendungen, Beispiele und Phrasen.

Wer möchte, kann die Applikation auch als Vokabeltrainer einsetzen. Dabei werden ausgewählte Worte zunächst im feinsten Karteikartenlook angezeigt, um ein Einprägen zu ermöglichen, und dann abgefragt.

Der einzige Haken des Programms: Eine Online-Verbindung ist immer notwendig. Die Wortverzeichnisse werden nicht auf das Smartphone übertragen und jede Abfrage läuft über das Internet. Damit ist das Tool im Ausland leider so gut wie wertlos, da hohe Roaming-Kosten die Nutzung extrem teuer machen. Deswegen gibt’s auch nur vier Sterne. Wer aber über eine Internet-Flatrate verfügt und auch hierzulande häufig mal mit verschiedenen Sprachen zu tun hat, wird auf Leo nicht mehr verzichten wollen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wörterbuch und Vokabeltrainer für Android-Smartphones: Leo

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *