Musikkissen mit integriertem Lautsprecher: gegen Kopfhörer-Kabelsalat im Bett

Musikkissen mit integriertem LautsprecherIch bin musiksüchtig! Egal, ob während der Arbeit, beim Autofahren oder zum Einschlafen – wenn Mahala Rai Banda, The Offspring, Calexico und Konsorten aus den Lautsprechern quaken, ist die Stimmung oben. Während sich beim Autofahren niemand beschwert und im Büro höchstens die stressgeplagtesten Kollegen, gibt’s mit Bettnachbarinnen schneller Ärger. Mit Guero Canelo oder Mahalageasca kann eben nicht jeder einschlafen. Kopfhörer sind eine Lösung, aber dann stranguliert man sich am Ende noch mit dem Klangschalen-Kabelsalat.

Eine Lösung ist möglicherweise das Musikkissen mit integriertem Lautsprecher. Jedenfalls auf dem Papier – angeblich kann man die Mucke nur dann hören, wenn der Kopf auf dem Polster gebettet ist. Über den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker verbinden sich iPod, Smartphone, Fernseher & Co. mit dem Kissen. Nachdem die verbaute Box passiv arbeitet, sind Batterien übrigens überflüssig.

GetDigital.de bietet das Musikkissen ab 29 Euro an. Alternativ könnt Ihr das Gadget auch bei uns gewinnen. Dazu klickt Ihr einfach auf unserer Facebook-Fanseite beim Link zu diesem Video auf „Gefällt mir“ beziehungsweise „Like“. Und schon nehmt Ihr an der Verlosung teil. Die genauen Bedingungen findet Ihr hier. Mehr Details zum Musikkissen gibt’s im folgenden Video. (Foto: GetDigital.de)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Musikkissen mit integriertem Lautsprecher: gegen Kopfhörer-Kabelsalat im Bett

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *