Spartipps der Woche: 40-Zoll-TV, 32-GByte-MP3-Player, GPS-Smartphone

Schnäppchenjäger aufgepasst: Ein gut ausgestatteter 40-Zoll-Fernseher mit 100-Hz-Technik von Sony ist diese Woche günstig zu erwerben. Wer unterwegs Wert auf musikalische Unterhaltung legt, bekommt einen MP3-Player von Philips zu einem fairen Preis. Das GPS-Smartphone HTC Touch Diamond 2 ist außerdem ab 270 Euro erhältlich und eignet sich zur Fußgängernavigation. Weitere preiswerte Produkt-Highlights sind diese Woche ein Radiowecker mit iPod-Dock und ein Blu-ray-Heimkinoset mit 2.1-Lautsprechern.

Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Pixmania halten TECHNIKdirekt.de, Aldi Nord, Amazon und t-online.de Shop echte Schnäppchen für Sie bereit.

40-Zoll-LCD-Fernseher Sony KDL-40EX500 für 725 Euro

Im Online-Shop von Pixmania gibt es den 40 Zoll großen LCD-Fernseher Sony KDL-40EX500 mit 100-Hz-Technik und HDTV-Tuner für rund 725 Euro zu kaufen. Im Vergleich mit konkurrierenden Internet-Händlern sparen Käufer im Schnitt 50 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um rund 175 Euro.

Sony KDL-40EX500
Der KDL-40EX500 ermöglicht den Zugriff auf Online-Inhalte.

Der Bildschirm des LCD-Fernsehers Sony KDL-40EX500 misst 40 Zoll in der Diagonalen und besitzt eine Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln, was Full HD entspricht. Dank seiner Motionflow-100Hz-Technik sollen auch schnell bewegte Bildinhalte wie zum Beispiel Actionfilme und Sportübertragungen scharf und ruckelfrei zur Geltung kommen. Mit Hilfe der Bravia Engine 3 verspricht Sony detailreiche Bilder mit optimalem Kontrast und eine lebensechte Farbdarstellung.

Ein HDTV-tauglicher Tuner für DVB-C– und DVB-T-Programme ist im Gerät integriert. Mit seinem CI-Plus-Slot ist der Fernseher zum Empfang verschlüsselter Sendungen vorbereitet. Die integrierten Lautsprecher bieten eine Ausgangsleistung von zwei mal zehn Watt und werden von einem Digitalverstärker angetrieben.

Insgesamt vier HDMI-Schnittstellen – zwei davon seitlich – sind vorhanden und warten auf den Anschluss moderner Unterhaltungselektronik wie Blu-ray-Playern oder Spielkonsolen. Filme, Fotos und Musik spielt der Fernseher direkt von USB-Datenträgern ab. Mit Hilfe eines optional erhältlichen WLAN-Sticks ist der Zugriff auf Sonys Online-Plattform Bravia Internet Video möglich. Käufer können so bequem von der Wohnzimmer-Couch Nachrichten und Videoclips aus dem Internet abrufen. Dank DLNA-Unterstützung soll auch die Übertragung von Mediendateien möglich sein, die auf Rechnern und anderen DLNA-kompatiblen Geräten im Heimnetz gespeichert sind.

Der Lieferumfang des TV-Geräts beinhaltet Netzkabel, Tischstandfuß, Fernbedienung und Bedienungsanleitung. Nach erfolgter Produktregistrierung erstreckt sich der Garantiezeitraum über zwei Jahre.

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Spartipps der Woche: 40-Zoll-TV, 32-GByte-MP3-Player, GPS-Smartphone

  • Am 26. August 2010 um 18:31 von Marko

    Medion Life E64002
    Marko schrieb:

    Obwohl es in der Beschreibung steht und auch ein entsprechender Docking-Aufsatz mitgeliefert wird funktioniert NICHT mit einem iPhone (habe es mit einem 3GS versucht)! Das passt weder in den Aufsatz (kein Docking-Kontakt) und ohne Aufsatz sind die Störgeräusche so stark, dass ich das Teil nachts nicht im Haus haben wollte, geschweige denn neben mir auf dem Nachtschrank! Erstaunlicherweise fordert die Bedienungsanleitung auf Seite 5 dazu auf, mindestens einen Meter Abstand zu Mobiltelefonen u. a. zu halten. Auf Seite 10 wird dann erklärt, welche der mitgelieferten drei verschiedenen Halterungen fürs iPhone ist. Ohne Halterung dann doch eingestöpselt meldet iPhone sofort inkompatibles Zubehör und mögliche Störgeräusche. Der Flugmodus brächte sicher Abhilfe, nur ist man dann auch nicht mehr erreichbar!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *