Spartipps der Woche: Full-HD-Camcorder, externe Festplatte, Aldi-Notebook

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Aldi Nord gibt es diese Woche einen preiswerten digitalen Camcorder zu kaufen. In ganz Deutschland ist ab Donnerstag außerdem ein 17,3-Zoll-Notebook mit guter Ausstattung erhältlich. Wer nach einem externen Massenspeicher mit hoher Kapazität Ausschau hält, wird ebenfalls fündig. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein Blu-ray-Player mit Online-Funktionen und ein 37-Zoll-LCD-Fernseher.

Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi halten Reichelt Elektronik, myby.de und Amazon echte Schnäppchen für Sie bereit.

Digitaler Full-HD-Camcorder Medion Life P47006 für 120 Euro

Nördlich des Aldi-Äquators können preisbewusste Hobby-Regisseure ab Donnerstag den digitalen Camcorder Medion Life P47006 mit Full-HD-Auflösung und Zoom-Objektiv für knapp 120 Euro einsacken. Verglichen mit ähnlich ausgestatteten Geräten sparen Käufer im Schnitt 15 Euro.

Medion Life P47006
Der digitale Camcorder von Medion kommt mit umfangreicher Ausstattung.

Der Medion Life P47006 zeichnet Videos in Full-HD-Auflösung mit flüssigen 30 Bildern pro Sekunde auf und schießt Fotos mit bis zu fünf Megapixeln. Als Datenträger für Videos und Bilder dienen platzsparende SD-Speicherkarten. Damit das Gerät nach dem Kauf sofort einsatzbereit ist, liegt ihm bereits ein Exemplar mit zwei GByte Kapazität bei. Zum Einfangen von entfernten Motiven ist der Camcorder mit einem Zoom-Objektiv ausgestattet, das eine fünffache optische Vergrößerung ermöglicht. Ein vierfacher Digitalzoom ist ebenfalls mit an Bord. Allerdings ist damit nur eine Videoaufzeichnung mit 720p-Auflösung möglich.

Das Display der Kamera ist schwenkbar und besitzt drei Zoll Bilddiagonale. Mit Hilfe der Bewegungserkennungsfunktion ist das Gerät auch als Überwachungskamera verwendbar. Das Hochladen von selbstgedrehten Clips auf das Online-Video-Portal YouTube soll laut Aldi völlig unkompliziert von der Hand gehen. Das Wiederaufladen des mitgelieferten Lithium-Ionen-Akkus erfolgt per USB-Kabel. Damit Käufern nicht in ungünstigen Situationen der Saft ausgeht, legt Medion dem Gerät praktischerweise einen Ersatzakku bei.

Der Lieferumfang des digitalen Camcorders umfasst Akku, Reserve-Akku, Speicherkarte, AV-Kabel, USB-Kabel und Tasche. Auch ein HDMI-Kabel ist mit von der Partie, das Käufer in den meisten Fällen zusätzlich erwerben müssen. Der Garantiezeitraum erstreckt sich über drei Jahre.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Full-HD-Camcorder, externe Festplatte, Aldi-Notebook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *