IFA 2010: Viewsonic präsentiert weltweit erstes Dual-Boot-Tablet mit 10-Zoll-Display

Viewsonic kleckert nicht, sondern klotzt: Das 10-zöllige Viewpad 100 soll das weltweit erste Dual-Boot-Tablet sein und die Leistung und Kompatibilität einer Vollversion von Windows 7 Home Premium mit der Schnelligkeit und Portabilität von Android 1.6 kombinieren. USB-Anschluss, Videoausgabe via Mini-VGA, Unterstützung von Adobe Flash und die Möglichkeit, Präsentationen und Word-Dokumente zu erstellen, machen das Viewpad 100 zum Allrounder.

Der leichte Tablet-PC integriert eine 16 GByte große SSD (Solid State Disk), die einen schnellen Systemstart und kurze Zugriffszeiten sicherstellen soll und gegen Erschütterungen absolut unempfindlich ist. Das Gerät basiert auf dem 1,66 GHz schnellen Intel-Atom-Prozessor N455, der von einem GByte DDR3-Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die Atom-CPU ist übrigens auch der Grund für die „alte“ Android-Version 1.6: Laut Viewsonic sollen die neueren Versionen nicht offiziell zum Intel-Chipsatz kompatibel sein.

Der 10 Zoll große kapazitive Multi-Touchscreen des Viewpad 100 wird per LED hintergrundbeleuchtet und löst 1024 x 600 Bildpunkte auf. Dank G-Sensor richtet das Gerät die Bildschirmdarstellung bei einer Drehung automatisch neu aus. Neben WLAN und Bluetooth hat das Tablet einen microSD-Slot für Speicherkarten bis 32 GByte, Assisted GPS, zwei USB-2.0-Anschlüsse und eine 1,3-Megapixel-Webcam an Bord.

Das 10-zöllige Viewpad 100 soll das weltweit erste Dual-Boot-Tablet sein und arbeitet mit Windows 7 Home Premium und Android 1.6.
Das 10-zöllige Viewpad 100 soll das weltweit erste Dual-Boot-Tablet sein und arbeitet mit Windows 7 Home Premium und Android 1.6.

Das Viewsonic Viewpad 100 soll ab Oktober für 549 Euro in den Handel kommen. Anschauen kann man sich das Gerät auf Viewsonics IFA-Messestand in Halle 14.1 (Stand 107). Wir hatten bereits die Möglichkeit, einen ersten Blick auf das Viewpad 100 und seinen kleinen 7-Zoll-Bruder mit ARM-Prozessor und Android 2.2 zu werfen. Erste Fotos sowie ein Video-Interview folgen in den nächsten Tagen. (Fotos: Viewsonic)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA 2010: Viewsonic präsentiert weltweit erstes Dual-Boot-Tablet mit 10-Zoll-Display

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *