IFA 2010: Harman Kardon zeigt tragbares iPhone- und iPod-Dock mit Batterieversorgung

Harman Kardon zeigt auf der IFA 2010 ein tragbares 2.1-System mit Docking-Station für iPhones und iPods. Das Harman Kardon Go + Play Micro funktionert an der Steckdose oder per Batterie. Ein Satz Batterien soll dabei bis zu 18 Stunden durchhalten. Das Dock soll sich dank Edelstahlgriff bequem transportiert lassen.

Das System integriert zwei Odyssey-Breitband- und einem Atlas-Basslautsprecher und verbindet sich dank seines Videoausgangs auch direkt mit einem Fernseher. Die Hochtöner der Breitband- und der Tieftöner des Basslautsprechers werden getrennt verstärkt. Das und die digitale Signalverarbeitung sollen für Klangfülle und einen klaren und verzerrungsarmen Klang bei hohen Ausgangspegeln sorgen.

Durch den geneigten Steckplatz sollen sich iPhones und iPods leicht bedienen lassen. Die Geräte werden zudem über das System aufgeladen, solange das Harman Kardon Go + Play Micro am Stromnetz oder am USB-Kabel hängt. Über das USB-Kabel ist übrigens auch eine Synchronisation verbundener Geräte mit iTunes möglich. Die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung soll die Grundfunktionen sowie die meisten iPod- und iPhone-Funktionen bis zu einer Entfernung von 4,5 m steuern können.

Technische Daten:

  • Lautsprecher: 1x Atlas-Tieftöner und 2x Odyssey-Hochtöner
  • Leistung: Hochtöner 2x 15 Watt bei 1 % THD; Tieftöner 1x 30 Watt bei 1 % THD
  • Frequenzbereich: 70 Hz bis 20 kHz
  • Rauschabstand: 85 dB
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Batterietyp: 8 Alkali-Batterien, Typ C
  • Eingangsspannung: 100 bis 240 Volt (AC)
  • Netzteil-Ausgangsspannung: 24 Volt (DC) bei 2,3 A
  • Abmessungen: 50,0 x 23,0 x 24,0 cm
  • Gewicht: 3,9 kg

Das tragbare 2.1-Soundsystem erlaubt das Andocken von iPhones und iPods. Das knapp vier Kilogramm schwere Lautsprechersystem kann auch mit Batterien betrieben werden und soll dabei bis zu 18 Stunden durchhalten.
Das tragbare 2.1-Soundsystem erlaubt das Andocken von iPhones und iPods. Das knapp vier Kilogramm schwere Lautsprechersystem kann auch mit Batterien betrieben werden und soll dabei bis zu 18 Stunden durchhalten.

Das Harman Kardon Go + Play Micro soll ab September 2010 für 299 Euro im Handel erhältlich sein. (Fotos: Harman Kardon)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA 2010: Harman Kardon zeigt tragbares iPhone- und iPod-Dock mit Batterieversorgung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *