IFA 2010: AKG zeigt kabellose Kopfhörer mit Kleer-Übertragungstechnik

Kabellos vom MP3-Player zum Kopfhörer? Kein Problem! Vorausgesetzt, beide Geräte unterstützen den Bluetooth-Standard A2DP. Wenn das nicht der Fall ist – oder wenn die Audio-Qualität, die die komprimierte kabellose Stereo-Übertragung zu bieten hat, nicht ausreicht – sollte man sich den demnächst erscheinenden AKG-Kopfhörer K 840 KL näher ansehen. Der Kopfhörer bringt seinen eigenen Sender mit und funktioniert so nicht nur mit Bluetooth-fähigen MP3-Playern und -Handys, sondern mit allen Wiedergabegeräten mit Klinkenbuchse. Außerdem kommt anstelle von Bluetooth die Kleer-Übertragungstechnik zum Einsatz, die ohne Kompression – und somit ohne Qualitätsverlust – arbeitet.

[legacyvideo id=88072296]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA 2010: AKG zeigt kabellose Kopfhörer mit Kleer-Übertragungstechnik

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *