IFA 2010: Philips zeigt "umweltfreundlichsten Fernseher Europas"

Philips zeigt auf der IFA den „umweltfreundlichsten Fernseher Europas“. Das Gehäuse des Econova 42PFL6805H besteht zu großen Teilen aus recyceltem Aluminium, die Fernbedienung lädt die integrigerten Akkus mit Solarzellen, und der Stromverbrauch des 42-Zöllers liegt mit gut 40 Watt im Ecomodus deutlich unter dem Klassendurchschnitt. Wir haben uns das Gerät zusammen mit Philips-Pressesprecher Georg Wilde auf dem Messestand angesehen.

[legacyvideo id=88072291]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA 2010: Philips zeigt "umweltfreundlichsten Fernseher Europas"

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *