Altec Lansing Octiv 2020: Duale Dockingstation für zwei iPhones oder iPods

Wer die nächste Party klanglich gut durchmischen will, sollte sich die Dual-Dockingstation Octiv 202 von Altec Lansing anschauen. Sie bietet zwei auch zum Laden der Geräte nutzbare Docking-Ports für iPhones oder iPods, so dass man gleichzeitig auf alle Titel zugreifen kann, die auf den beiden Geräten abgespeichert sind.

Altec Lansing hat dafür eine App namens Music Mixer entwickelt, mit der man über den Juice-Meter sogar noch festlegen kann, von welchem der zwei Geräte wie viele Lieder anteilig abgespielt werden. Das Programm steht im App-Store zum kostenlosen Download bereit.

Das Octiv 202 soll mit kristallklarem Sound und intelligentem Design überzeugen. Die hinten dreieckig geformte Dockingstation passt perfekt in Raumecken und nutzt vorhandenen Platz so optimal aus. Eine Fernbedienung, mit der der Anwender auch Zugriff auf beide angedockte Geräte haben soll, wird mitgeliefert.

Langschläfer können das System mit einer weiteren kostenlosen App auch als Wecker nutzen. Alarm Rock App verwandelt die Dockingstation in einen digitalen Wecker, bietet eine Zeitanzeige sowie einen großen Snooze-Button und lässt die Auswahl eigener Lieder als Weck-Sound zu.

Technische Daten Altec Lansing Octiv 202:

  • Works with iPhone-Zertifikat: abgeschirmt gegen GSM-Interferenzen
  • USB-Eingang: Über diesen Anschluss kann ein drittes Gerät mit USB-Anschluss geladen werden
  • AUX-Eingang: 3,5-mm-Klinke-Anschluss für weitere Audiogeräte.
  • Fernbedienung: Ermöglicht vollen Zugriff auf iPhone und iPod; kann in einer Halterung am Gerät fixiert werden.
  • Kostenlose Apps: Music Mix und Alarm Rock erweitern den Nutzungsumfang deutlich. Beide Apps setzen mindestens OS-Version 3.1 voraus.

Mit der Dual-Dockingstation Altec Lansing Octiv 202 können zwei iPods oder iPhones für die gemischte Musikwiedergabe genutzt und gleichzeitig aufgeladen werden.
Mit der Dual-Dockingstation Altec Lansing Octiv 202 können zwei iPods oder iPhones für die gemischte Musikwiedergabe genutzt und gleichzeitig aufgeladen werden.

Die Dual-Dockingstation Altec Lansing Octiv 202 soll ab September 2010 für 100 Euro im Fachhandel und über Amazon erhältlich sein. (Fotos: Altec Lansing)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Altec Lansing Octiv 2020: Duale Dockingstation für zwei iPhones oder iPods

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *