Canon PowerShot SX30 IS: Bridgekamera mit gigantischem 35-fach-Zoom

Canon PowerShot SX30 ISFujifilm und Olympus haben jeweils eine Bridgekamera im Programm, die einen 30-fachen optischen Zoom mitbringt. Mit der PowerShot SX30 IS zeigt Canon den beiden Konkurrenten, wo der Hammer hängt. Die Digicam vergrößert 35-fach. Der Brennweitenbereich beginnt im Weitwinkel bei panoramafreundlichen 24 Millimetern und endet im Telebereich bei 840 Millimetern. Nur zum Vergleich: In diesem Bereich bewegen sich bereits Teleskope für Hobby-Astronomen.

Damit bei derart hohen Brennweiten noch irgendein brauchbares Ergebnis unterm Strich bei herauskommt, ist entweder ein Stativ oder ein wirklich guter Bildstabilisator vonnöten. Canon zufolge kompensiert der Verwacklungsschutz in der SX30 IS 4,5 Blendenstufen. Das würde in der Praxis eine 23-mal längere mögliche Belichtungszeit bedeuten. Der Faustregel für wackelfreie Bilder – Belichtungszeit ist gleich eins durch Brennweite – nach zufolge, müsste man bei 832 Millimetern mit 1/832 Sekunde fotografieren. Der Bildstabilisator würde diesen Wert dann auf eine knappe 40stel Sekunde herunterbrechen. Wir sind gespannt.

Ansonsten bringt der Megazoomer ein 2,7 Zoll großes, dreh- und schwenkbares Display mit, es gibt eine HD-Videofunktion mit 1280 mal 720 Pixeln, und ein paar neue Spielereien wie den Miniatur-Modus, der die Bildwirkung eines Tilt-und-Shift-Objektivs nachahmt. Die 14-Megapixel-Megazoom-Kamera soll ab Mitte September zur unverbindlichen Preisempfehlung von 469 Euro im Handel erhältlich sein. Weitere Details und erste Eindrücke gibt es in der folgenden Bildergalerie. (Foto: Canon)

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Canon PowerShot SX30 IS: Bridgekamera mit gigantischem 35-fach-Zoom

  • Am 12. Oktober 2010 um 07:00 von Jürgen Hildebrandt

    Canon PowerShot SX30
    Ausprobiert. Alles schön un d gut, aber wegen der in den Kompakten und Bridges verbauten Sensoren, rauscht sie genau so, wie eine Billigknipse vom Medion!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *