HTC Desire HD im Test: gigantisch groß, tolle Software, wenig Schwächen

Das im September in London offiziell vorgestellte HTC Desire HD kommt endlich in die deutschen Handy-Shops. Ein Testgerät ist bereits in unserer Redaktion eingetroffen. Wir haben die Zeit genutzt, um das 4,3 Zoll große Smartphone mit Android 2.2 und der neuesten Version von HTCs Sense-Interface ausführlich zu testen.

Unser erster Eindruck nach der Vorstellung des HTC Desire HD war: „Gar nicht schlecht. Das könnte ein neues Haben-Will-Handy werden“. Inzwischen liegt uns ein finales Testgerät mit fast finaler Software vor. Und in der Tat – das IST ein Haben-Will-Handy. Beziehungsweise Smartphone.

Teile dieses Beitrags basieren auf dem Vorab-Test des Desire HD.

Design

Alles neu? Nein. Das Desire HD kommt uns bekannt vor. Auf den ersten Blick erinnert die Optik stark an das HD2 mit Windows Mobile, dass der taiwanische Hersteller im letzten Jahr vorgestellt hat. Auch das Desire HD ist mit einem 4,3-Zoll-Multitouch-Display ausgestattet und hat ein Gehäuse aus Metall.

Für ein Android-Smartphone von HTC ist das neue Gerät dennoch außergewöhnlich – denn bislang galt ein Trackball oder ein optischer Sensor, der die gleiche Funktion übernimmt, als obligatorisch. Er ist bei Android beispielsweise dann nötig, wenn man einen falschen Buchstaben in einem getippten Text korrigieren möchte, um zeichengenau an die richtige Stelle springen zu können. Immerhin, hier haben die HTC-Entwickler eine Lösung im Angebot: Wie beim iPhone bringt ein langer Fingertipp auf ein Textfeld ein Vergrößerungsglas, das das Platzieren des Cursors mit dem Finger ermöglicht. Wer einen von vielen Links auf einer Webseite zielgenau antippen möchte, muss ohne Trackball aber Zoomen. Das klappt immerhin mit der coolen Zwei-Finger-Geste.

Die große Display-Diagonale lässt kaum Platz für einen Rahmen. Dementsprechend geht die kratzfest wirkende Echtglasscheibe fast direkt bis in den Rand. Oberhalb der Anzeige ist ein schmaler Streifen, hinter dem sich der Lautsprecher befindet, und unterhalb sind vier Soft-Touch-Tasten in das Glas integriert. Wie bei anderen aktuellen HTC-Androiden handelt es sich um Zurück, Menü, Home und Suchen.

Das einzige Element auf der Oberseite ist der Ein-Aus-Taster. Micro-USB-Buchse und 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse befinden sich unten. Die rechte Geräteseite ist „nackt“ – einen Auslöser für die Kamera gibt es hier nicht. Links finden wir den obligatorischen Wippschalter zur Regelung der Lautstärke. Hier kommen wir gleich zu einer der kleineren, aber eben dennoch nervigen Designschwächen des Geräts: Anfang und Ende der Wippe sind nur schwer zu ertasten, der Druckpunkt ist schwammig. Wer das Smartphone beispielsweise als MP3-Player in der Hosentasche einsetzt, tut sich beim Regeln der Lautstärke deutlich schwerer als bei anderen Smartphones – auch von HTC.

Das Gehäuse ist komplett aus Metall gefertigt. Allerdings gibt es insgesamt drei Aussparungen aus gummiertem Kunststoff, hinter denen sich die Antennen verbergen. Dadurch wirkt die Unterseite leider etwas zerklüftet. Außerdem haben die Entwickler nicht nur eine Öffnung für Akku, SIM- und Speicherkarte integriert, sondern gleich zwei: Die Abdeckung auf der linken Seite, am Lautstärkeregler, versteckt den Akku. Hinter der unteren Abdeckung verbergen sich microSD- und SIM-Karte. Die Abdeckung am LED-Blitz lässt sich nicht abnehmen. Hier bemängeln wir gleich die nächste Design-Schwäche: Die Verriegelungen der Deckel sind extrem fummelig – wer weiß, wie lange die Kunststoffhaken halten. Darüber hinaus gibt es zwischen der unteren Abdeckung und dem Gehäuse einen kleinen Spalt, durch den SIM- und microSD-Kartenslot und ein paar Metallteile glänzen. Das sieht uns nach einem willkommenen Einfallstor für Staub aus.

Neueste Kommentare 

110 Kommentare zu HTC Desire HD im Test: gigantisch groß, tolle Software, wenig Schwächen

  • Am 22. Oktober 2010 um 21:29 von Marcus

    TV Out
    Hat es auch einen TV out wie das Samsung oder ist das Übertragen nur über DLNA möglich
    Was auch schade ist keine Frontkamera und ein etwas magerer interner Speicher.

    • Am 25. Oktober 2010 um 16:56 von Daniel Schraeder

      AW: TV Out
      Hallo Marcus,

      DLNA ist an Bord, HDMI-Out oder ähnliches nicht.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 9. November 2010 um 12:54 von Marcus

        AW: AW: TV Out
        Ok danke.
        Meine Frage war eigentlich ob es einen AV-Ausgang hat. Beim Samsung war am Anfang auch nicht bekannt das man über den Klinken einen AV-Ausgang hat.

        Gruss Marcus

        • Am 10. November 2010 um 12:16 von Daniel Schraeder

          AW: AW: AW: TV Out
          Hallo Marcus,

          wenn es sich dabei um ein "Top-Secret-Feature" handelt, mag das sein natürlich sein – ich kann’s mir derzeit aber nicht vorstellen. HTC hat meines Wissens nach noch nie eine entsprechende Funktion in seinen Geräten verbaut und würde das sicherlich bewerben.

          Beste Grüße
          Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 23. Oktober 2010 um 11:38 von M.Pick

    ? wiedermal sinnloses negatives
    Hallo, wie kann man bei einem 4 zoll handy sagen zu groß für hosentasche und zu groß für kleine hände??? man weiß wie groß es ist und das hd2 ist auch nciht zu groß gewesen!
    ihr habt nicht wirklich was negatives grfunden, und desshalb müsst ihr so ein knetsch hinschreiben? design ist geschmackssache der nurtzer und hat nichts im test zu suchen bzw als bewertungspunkt, das kann jeder für sich entscheiden auf bildern! das was wirklich negativ ist habt ihr nicht hingeschrieben, und das ist der akku! dieser ist nicht mher zeitgemäß, aber nicht das was ihr als negatives hingeschrieben habt ! sorry

    • Am 25. Oktober 2010 um 16:59 von Daniel Schraeder

      AW: ? wiedermal sinnloses negatives
      Hallo,

      bei einem neutralen Testbericht gehört es durchaus dazu, auf Punkte wie die Größe aufmerksam zu machen – einige unserer Testpersonen haben sich nämlich bei der Bedienung mit dem großen Display durchaus schwer getan. Die Schwächen im Design beziehen sich, abgesehen von der zerklüfteten Rückseite, weniger auf die Optik als mehr auf die im Bericht angesprochenen Punkte – Beispiel ist die schwammige, schwer zu erfühlende Lautstärkewippe.

      Auf den schwachen Akku sind wir im Bericht durchaus eingegangen. Sie haben aber recht, das ist ein wichtiger Negativpunkt – ich habe ihn deswegen auch der Übersicht hinzugefügt.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 14. November 2010 um 11:21 von Marco

        AW: AW: ? wiedermal sinnloses negatives
        Naja sinnlos negativ würde ich das nicht nennen. Ich habe das HD 2 und die Größe war anfangs schon sehr gewöhnungsbedürftig.
        Aber die Vorteile des Displays überwiegen deutlich.
        Was wirklich immer noch absolut negativ bei HTC allgemein ist ist in meinen Augen die Akkukapazität.
        Bei so einem Display muss man schon etwas mehr mAh’s verbauen wie ich finde. Der Wettbewerb kann das ja auch!

        Gruß

        Marco

  • Am 25. Oktober 2010 um 10:22 von steve

    Galaxy s
    dann messt mal das Galaxy S mit Lagfix im Quadrant, ich komm auf ueber 2200Punkte

    • Am 25. Oktober 2010 um 17:00 von Daniel Schraeder

      AW: Galaxy s
      Hallo Steve,

      danke für den Tipp – das werden wir bei unserer nächsten Geschwindigkeitsvergleich-Story auch machen. Bei den Produkttests beschränken wir uns allerdings ausschließlich auf das vom Hersteller ausgelieferte Stock ROM und nicht auf Erweiterungen wie Lagfix.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 26. Oktober 2010 um 00:01 von Julius

    empfang?
    hallo,
    wie siehts eigendlich mit der empfangsstärke aus? ist diese gut? konnte noch in keinem einzigen test darüber was lesen.

    • Am 26. Oktober 2010 um 10:42 von Daniel Schraeder

      AW: empfang?
      Hallo Julius,

      wir hatten bei unseren Tests in und um München keinerlei Probleme mit dem Handy-Empfang – lediglich an einer unsäglichen Stelle im Münchner Osten, aber dort ist bis jetzt noch jedes Telefonat abgebrochen.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 26. Oktober 2010 um 13:02 von Sven Schröder

    SMS EIngang
    Hallo,
    gibt es bei dem HTC Desire HD eine "Blinkanzeige" für eingegangene SMS und für verpasste Anrufe (ähnlich wie beim Mokia 5800) ?

    • Am 27. Oktober 2010 um 11:35 von Daniel Schraeder

      AW: SMS EIngang
      Hallo Sven,

      ja, es gibt eine LED unterhalb des silbernen Lautsprecher-Gitters überm Display, ganz auf der linken Seite. Sie blinkt bei leerem Akku, bei neuen Nachrichten und so weiter in orange beziehungsweise grün.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 26. Oktober 2010 um 14:26 von Sven Schröder

    SMS Töne, Video Licht
    Hallo,
    ich hab noch etwas vergessen:
    Kann man eigene SMS Töne erstellen?
    Hat das Gerät bei Videoaufnahmen ein Video Licht, wenn man bei dunklerer Umgebung filmt?
    Vielen Dank für die Antwort!

    • Am 27. Oktober 2010 um 11:37 von Daniel Schraeder

      AW: SMS Töne, Video Licht
      Und gleich weiter im Takt :-)

      Es lassen sich unterschiedliche Benachrichtigungstöne für Nachricht, Kalender, E-Mail und Standardbenachrichtigung einstellen.

      Die Doppel-LED auf der Rückseite lässt sich beim Filmen per Fingertipp einschalten.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 28. Oktober 2010 um 13:41 von Sven Schröder

        AW: AW: SMS Töne, Video Licht
        Vielen herzlichen Dank !!!

  • Am 26. Oktober 2010 um 15:54 von Kai

    Akku
    Ich hab da mal ne frage zum Akku. Und zwar will ich mir das Handy holen aber der Akku wurde schon oft als Kritisch beschrieben. Nun stellt sich mir die Frage ob ich mir das Handy jetzt noch holen sollte und wie ist der LCD-Bildschirm? Kann man sich den im Gegensatz zu AMOLED verschmerzen?

    • Am 27. Oktober 2010 um 11:40 von Daniel Schraeder

      AW: Akku
      Hallo Kai,

      der Akku ist einfach etwas schwachbrüstig. Bei intensivem Einsatz kann der Energiespeicher schon einmal leer gehen, bevor man wieder zu Hause ist. Hier hilft ein externes Akkupack, dass das Handy im Notfall per USB wieder auflädt. Ob Sie damit leben können oder nicht, ist natürlich Ihre entscheidung.

      Das LCD-Display ist scharf und hübsch anzusehen. Natürlich fehlt die absolute Brillanz, die die Super-AMOLED-Anzeigen ausgewählter Samsung-Smartphones haben, aber im Gegensatz zum Galaxy S gibt’s hier eben ein wertigeres Gehäuse und HTC Sense mit Offline-Kartenmaterial und weiteren Extras.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 27. Oktober 2010 um 18:50 von Kai

        AW: AW: Akku
        Alles klar danke für diese ausführliche Antwort. Ich hab mich jetzt für das Handy entschieden.

    • Am 27. Oktober 2010 um 21:19 von Müller-Lüdenscheidt

      LCD versus OLED
      Hallo,

      ich hatte das Nexus und das Galaxy S und verstehe nicht, warum immer nur die Vorteile der OLED Screens genannt werden. Draußen, in der Sonne, kann man bei den OLEDs im Extremfall GARNICHTS erkennen. Bei einem LCD Screen geht da mindestens noch soviel, dass man wenigstens einen Anruf annehmen kann.

      Also, liebe Tester. Nicht immer nur im schumrigen Lieblingskaffee die Farbenprächtigkeit der Super duper enhancden OLEDs bewundern, sondern auch mal das Gesicht und insbesondere den Testling in die pralle Sonne halten 😉

      Ich bin jedenfalls froh, dass das Desire HD kein OLED hat!

      Gruß, der Meier-Lüdenscheidt

      • Am 29. Oktober 2010 um 14:56 von Daniel Schraeder

        AW: LCD versus OLED
        Hallo,

        danke für die Meinung. Ich denke nicht, dass man das pauschalisieren kann – und vor allem ist die Super-AMOLED-Technik der "früheren" OLED-Display-Generation in diesem Punkt weit voraus. Auf der anderen Seite gibt es auch LCDs, die sich besser oder schlechter bei direkter Sonneneinstrahlung ablesen lassen.

        Beste Grüße
        Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 26. Oktober 2010 um 19:21 von Tobi

    Release
    Lob für den ausführlichen Testbericht.
    Wisst ihr schon wann das HTC Desire HD in Deutschland zum Verkauf steht?
    Danke im Voraus.

    • Am 27. Oktober 2010 um 11:45 von Daniel Schraeder

      AW: Release
      Hallo Tobi,

      die finale Software vom HTC Desire HD wurde am 25. Oktober per FOTA (Firmware over the air) ausgeliefert – deswegen würde ich davon ausgehen, dass es nicht mehr lange dauert. Auf die Schnelle habe ich bei HTC jetzt niemanden erreicht, aber wenn ich das nächste Mal mit den Kollegen spreche, frage ich noch einmal konkret nach.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 27. Oktober 2010 um 12:19 von Daniel Schraeder

        AW: AW: Release
        So schnell kann’s gehen: Die Auslieferung des Desire HD wird noch in dieser Woche starten.

        Beste Grüße
        Daniel Schraeder, CNET.de

        • Am 27. Oktober 2010 um 21:56 von Florian

          AW: AW: AW: Release
          Woher haben Sie bitte diese Information? Außer einem "noch im Oktober" von HTC DE, auf das wahrlich leider keineswegs verlass sein kann nach dem bisherigen Schwanken der Geschäftspolitik zwischen Hype und völliger Vernachlässigung der Kunden gibt es nicht im Ansatz mehr als Gerüchte.
          Allein die Diskussion auf Amazon.de zeigt, dass sich hunderte absolut im Stich gelassen fühlen und nach Informationen lechzen, selbst wenn diese ein späteres – aber verbindliches – Datum beinhalten würden.

          • Am 29. Oktober 2010 um 14:52 von Daniel Schraeder

            AW: AW: AW: AW: Release
            Hallo Florian,

            die Information kam leider etwas voreilig – die Geräte sollen nun doch erst in der nächsten Woche ausgeliefert werden. Üblicherweise sind meine Quellen bei den verschiedenen Herstellern und Providern äußerst zuverlässig, wie sich in der Vergangenheit schon öfters gezeigt hat. Aber gut, in diesem Fall ging die Info wohl etwas zu früh raus – sorry dafür.

            Beste Grüße
            Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 27. Oktober 2010 um 13:59 von zukünftiger desire hd nutzer

    Lagg/Hänger bzw. Denkpausen
    Hallo Tobi,

    vielen Dank für deine ganzen bemühungen um die ganzen Fragen zu beantworten!

    Eine Frage habe ich dennoch. Während Ihr das Handy
    getestet habt, kam es da zu sogenannten Denkpausen bzw Laggs? Also das er nicht sofort reagiert hat?
    Falls ja, kann man dagegen was machen, z.B. mithilfe eines updates oder so welches htc in ferner zukunft rausbringen könnte?

    Vielen Dank im voraus

    • Am 29. Oktober 2010 um 14:26 von Daniel Schraeder

      AW: Lagg/Hänger bzw. Denkpausen
      Hallo,

      ich bin zwar der Daniel, kann aber trotzdem berichten, dass das Desire HD im Test nicht gelaggt hat. Allerdings ist inzwischen eine neue Firmware ausgeliefert, die sich von der zum Testzeitpunkt unterscheidet.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 27. Oktober 2010 um 20:36 von Denny

    was bedeutet das jetzt?
    Bekommen nun endlich die ewig wartenden Vorbesteller ihr heiß ersehntes HTC oder bedeutet das nur, dass in 2 Wochen sicherlich auch Deutschland bedient wird?
    Gruß Denny

  • Am 28. Oktober 2010 um 21:57 von makim

    SAR-Wert?
    Ich finde leider nirgends einen SAR-Wert zu diesen Handy.

    Würde mich sehr freuen, wenn einer mir diese Frage beantworten könnte. (Spätestens Samstag soll es im Media Markt, um die Ecke, eintreffen. Und ich will ja nicht lange Warte. =) ).

    Mit freundlichen Grüßen

    makim

    • Am 29. Oktober 2010 um 14:27 von Daniel Schraeder

      AW: SAR-Wert?
      Hallo Makim,

      ich habe hier folgende SAR-Wert zum Desire HD:

      0.826 W/kg @ 10 g Kopf
      0.437 W/kg @ 10 g Körper

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 30. Oktober 2010 um 10:15 von Adi

    Service
    Wow, bemerkenswert wie von Tobi (sicher im Namen der Reaktion) zeitnah auf die Fragen eingegangen wird.

    Danke dafür!
    VG

  • Am 31. Oktober 2010 um 17:34 von winston l.

    Speicherkarte
    Hi,
    wie siehts denn bezühlich Speicherkarte aus?
    wird eine mitgeliefert? wenn ja was für eine?
    wenn nein: was macht es aus, wenn man eine 16 gb micro sdhc karte nimmt mit class 2 oder 4 oder 6… zertifizierung?
    wo merkt man den unterschied? bei zugriff vom desire aus oder beim starten von programmen oder wo genau?
    machen die unterschiedlichen klassen einen großen unterschied aus? merklich?
    mfg winston

    • Am 3. November 2010 um 10:40 von Daniel Schraeder

      AW: Speicherkarte
      Hallo,

      bei den Geräten, die über den Fachhandel vertrieben werden, ist keine Speicherkarte im Lieferumfang enthalten. Bei Smartphones von den Netzbetreibern könnte das anders sein.

      Bei der Auswahl der Speicherkarte sollte man lieber eine etwas kleinere, dafür aber schnellere Karte kaufen – vor allem, wenn man Apps2SD nutzen möchte, Programme also auf die Karte installiert. Wenn der Speicher nur für Musik und Filme gedacht ist, spielt das zwar keine große Rolle, aber ansonsten ist die microSD-Karte schnell eine große Bremse im System, die man permanent merkt.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 14. Januar 2011 um 14:47 von Philipp

        AW: AW: Speicherkarte
        Hi Daniel,

        könntest du mir eine 16 gb Speicherkarte empfehlen?

        MFG

  • Am 31. Oktober 2010 um 17:37 von winston l.

    email
    hab ich noch vergessen:
    kann man einstellen, dass beim empfangen von emails (push to..) ein ton wie beim sms empfang ertönt?
    danke schonmal für die antwort
    winston

    • Am 3. November 2010 um 10:34 von Daniel Schraeder

      AW: email
      Hallo,

      ja, das geht. Man kann auch für jedes E-Mail-Konto einzeln festlegen, ob es eine Benachrichtigung geben soll oder nicht.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 1. November 2010 um 17:14 von Michael A.

    Akustik, Kaufhilfe
    Hi
    ich will mir ein neues Handy kaufen. Schwanke seit langen zwischen dem Desire HD und dem Galaxy s von Samsung.
    Wie ich denk machen dies viel, die sich ein solches Handy kaufen möchte.
    Welches sollte man nehmen wenn man auf Foto,Musik und dem Display besonderns Wert legt?

    Wie ist eigendlich die Akustik vom HTC Desire HD ??

    Danke für die Antwort im vorraus

    Grüße Michael

    • Am 3. November 2010 um 10:29 von Daniel Schraeder

      AW: Akustik, Kaufhilfe
      Hallo Michael,

      Kamera und Lautsprecher des Desire HD sind deutlich besser als beim Desire. Der Unterschied zum Galaxy S ist nicht sonderlich groß – Bässe und ansehnliche Bilder in dunklen Umgebungen gibt’s bei Handys derzeit einfach noch nicht.

      Das Display des Galaxy S gefällt optisch deutlich besser als das des Desire HD. Am Besten nehmen Sie die Geräte einmal selbst im Handyshop in die Hand.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

    • Am 3. November 2010 um 12:26 von Sveni

      AW: Akustik, Kaufhilfe
      Es kommt ein HTC 7 Surround auf dem markt.
      Wenn dir spezial die aukustik wichtig ist.

      Der rest wie Display und Foto wird mittelmässig normal sein.

      • Am 3. November 2010 um 15:11 von Daniel Schraeder

        AW: AW: Akustik, Kaufhilfe
        Hallo Sveni,

        derzeit ist das Surround leider nur für den US-Markt geplant.

        Beste Grüße
        Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 3. November 2010 um 18:07 von Michael A.

    AW: AW: Akustik, Kaufhilfe
    nochmals Danke für die Info

  • Am 5. November 2010 um 07:58 von Basti

    Display
    Hallo Daniel,

    nachdem ich bereits seit dem 16.09. auf dieses Gerät warte (via Amazon.de) und ständig weiter vertröstet werde, setze ich mich in der Zwischenzeit immer genauer mit dem Gerät auseinander (damit die Vorfreude größer wird)!

    Hat der SLCD eine Echtglasplatte über dem Display? Oder wie bei meinem jetzigen Samsung S8000 Jet (echt mieses Gerät…die 400 EUR hätte ich auch zum Zigarettenanzünden nehmen können!) nur so eine Plastikgeschichte?

    Nie wieder Samsung…

    Danke schön!

    • Am 5. November 2010 um 12:39 von Daniel Schraeder

      AW: Display
      Hallo Basti,

      ja, beim Desire HD kommt kratzfestes Echtglas zum Einsatz. Mit genügend Pech kommen hier zwar auch Furchen ins Glas, aber da bedarf es schon mehr Aufwand und Kraft als bei einer Kunststoffscheibe.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 6. November 2010 um 17:51 von Lara

    Internetzugang
    Hallo=)

    ich wollt mal fragen ob man einen guten internetzugang hat ?

    danke im voraus=)

    • Am 8. November 2010 um 15:44 von Daniel Schraeder

      AW: Internetzugang
      Hallo Lara,

      der Internet-Zugang erfolgt via UMTS oder WLAN. Der Browser stellt Webseiten so dar, wie sie auch auf dem PC aussehen, und kann im Gegensatz zum iPhone auch Flash-Inhalte anzeigen. Also kurz und knapp: ja :-)

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 6. November 2010 um 20:47 von Uli

    Akku/ Tastatur
    Lieber Daniel,

    entschuldigen Sie die vielleicht dumme Frage, aber wäre es theoretisch nicht möglich, sich für das Desire HD nicht einfach den stärkeren Akku aus dem Vorgänger reinzupacken??

    Der zweite Teil bezieht sich darauf, ob es eigentlich für Android-Handys Faltbare Minitastaturen gäbe; die, die ich im Netz bisher gefunden habe, sehen mir eher nach windowsbasierten Geräten aus.

    Danke im Vorraus schon einmal für die Antwort

    Uli

    • Am 8. November 2010 um 16:12 von Daniel Schraeder

      AW: Akku/ Tastatur
      Hallo Uli,

      leider passt derzeit kein anderer Akku in das Desire HD als der Originale – hier ist schlicht zu wenig Platz für mehr Kapazität.

      Zur Tastatur: Theoretisch sollte es möglich sein, jede beliebige Bluetooth-Tastatur zu nutzen. Für die Unterstützung sorgt eine App, unter anderem soll es da ein Programm namens "KeyPro" geben. Selbst ausprobiert habe ich das aber nicht.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 9. November 2010 um 15:31 von Michael A.

        AW: AW: Akku/ Tastatur
        zum akku: in laufe der zeit ändert sich die Kapazität in akkus. Zum vergleich ein AA-Akkus hatte vor 10 Jahren ca. 650mAh heute über 2400mAh. über kurz oder lang wird es die technologie geben das man in eine solchen akku wie beim desire hd auch 1300 bzw. 1400mAh eingebaut gekommt

  • Am 7. November 2010 um 06:43 von Simon

    Frontkamera? / Samsung Galaxy S vs. HTC Desire HD
    Hat das Desire HD eigentlich eine Frontkamera für Videotelefonie? Das wär dann auch noch ein Unterschied zum Galaxy S.

    Ich schwanke Aktuell zwischen den beiden Modellen. Ich habe gehört, dass die Oberfläche von Samsung doof sein soll, während HTC Sense echt klasse sei. Außerdem ist da natürlich noch der Displaytyp, aber davon werde ich mich wohl nur im Laden selbst überzeugen können. :) Für das Desire HD spricht auch die LED der Kamera (auch praktisch als Taschenlampe, allerdings wohl ein kleiner Faktor). Zum fehlenden Trackball: Im Video sind da noch Pfeiltasten in der Soft-Tastatur zu sehen, reicht das nicht notfalls?

    Wie schnell ist eigentlich HTC so mit Adroid-Updates? (Schließlich soll ja noch dieses Quartal Android 2.3 rauskommen)

    P.S.: Bin übrigens zum ersten mal auf cnet.de gestoßen und begeistert, ausführliucher Testbericht und dann auch Antworten auf Nachfragen in den Kommentaren! Ein Feed für die Kommentare wär allerdings noch schön. 😉

    • Am 8. November 2010 um 16:18 von Daniel Schraeder

      AW: Frontkamera? / Samsung Galaxy S vs. HTC Desire HD
      Hallo Simon,

      das Desire HD hat keine Frontkamera. Von den Pfeilen auf der Soft-Tastatur halte ich persönlich nicht viel, aber in der Praxis hat sich diese Lupenfunktion im iPhone-Stil als äußerst sinnvoll erwiesen – und schon vermissen wir den Trackball schon nicht mehr ganz so sehr. Nur zum Antippen von kleinen Links auf großen Webseiten ist er noch sehr praktisch.

      HTC ist zwar "eher vorblidlich", wenn es um die Updates geht, aber auch nicht wirklich gut. So soll beispielsweise das Update auf 2.2 für das HTC Legend in den nächsten Wochen auf den Markt kommen.

      Vielen Dank für den Vorschlag mit dem Feed! Wir werden uns das mal näher ansehen… 😉

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 9. November 2010 um 15:43 von Michael A.

    G-Sensor
    hi
    wie siehts beim Desire HD mit einem G-Sensor aus? Laut HTC.de hat das HD einen, aber ich hab noch keine Infos aus verschiedenen Test davon. Wenn ja, ist eine Art Diagramm möglich um z.B. bei Achterbahn fahren es nachzuvollziehen wie viel g in welcher Zeit.

    Zudem hat das Desire HD einen internen Speicher? und Wie groß ist er?

    • Am 10. November 2010 um 12:10 von Daniel Schraeder

      AW: G-Sensor
      Hallo Michael,

      das Desire HD hat einen G-Sensor – allerdings habe ich keine Achterbahn in der Nähe, um ein entsprechendes Profil aufzuzeichnen… 😉

      Es sind 1,5 GByte Speicher integriert. Der ist allerdings für Betriebssystem und Apps reserviert. Bilder, Fotos, Musik & Co. kommen auf die microSD-Speicherkarte.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 10. November 2010 um 17:34 von Andreas C.

    Desire HD / Android – Vollständiger Kalender a là Outlook möglich ?
    Hallo Daniel,

    bevor ich mir das Desire HD zulege, habe ich noch eine grundlegende Frage: Kann Android z.B. mit HTC Sync 3.0 alle wesentlichen Kalendermerkmale aus Outlook übernehmen ?

    Das IPhone4 kann wohl Termine darstellen mit Ort / Datum / Urzeit / 1xTermin – oder Serie / Notizen —> Aber zeigt nicht an wer den Termin eingestellt hat bzw. vollständige Teilnehmerliste(wie in Outlook). Das ist für mich aber eine wesentliche, unverzichtbare Funktion um zu Android zu wechseln.
    Ich hatte vorher ein HTC mit WinMob 5.x und da war das selbstverständlich, aber WinMob 7 gefällt mir nicht mehr
    –> zu stark reguliert.
    Danke vorab für die Recherche / Info.

    • Am 11. November 2010 um 19:39 von Daniel Schraeder

      AW: Desire HD / Android – Vollständiger Kalender a là Outlook möglich ?
      Hallo Andreas,

      puuh, gute Frage. Da ich kein Outlook-Nutzer bin, kann ich das auch leider nicht auf die Schnelle ausprobieren. Ich frage aber gerne bei HTC an.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 10. November 2010 um 22:34 von Dakar

    Desire Z – 9.0 Punkte
    Hallo Daniel,
    seit vielen Wochen habe ich auf den Test zum Desire Z gewartet, bin jetzt allerdings etwas irritiert, dass es weniger Punkte als das Desire sowie das Legend bekommen hat. Ich kann noch verstehen, dass die 8MP Kamera und das Display + Prozessor das HD aufwerten, aber wo genau liegt der Nachteil des Desire Z gegenüber dem Legend oder dem Desire?Ich sehe nur Vorteile, die sich aber nicht in der Wertung niederschlagen. Könntest du eure Wertung bitte genauer erklären? Danke

    • Am 11. November 2010 um 20:14 von Daniel Schraeder

      AW: Desire Z – 9.0 Punkte
      Hallo Dakar,

      guter Punkt 😉 Es ist nicht immer ganz einfach, unterschiedlich alte Produkte in Wertungen direkt miteinander zu vergleichen. Beispielsweise hat das Nokia E71 im Juli 2008 ebenfalls 9,0 Punkte (und damit die Note Exzellent) abgeräumt. Ohne Multitouch-Display, ohne Näherungs- oder Beschleunigungssensor, mit 369-MHz-CPU und 3,2-Megapixel-Kamera. Würde man nun jedes zusätzliche Ausstattungsmerkmal mit zusätzlichen Punkten auszeichnen, würde unser 0-bis-10-Punkte-Schema längst nicht mehr ausreichen.

      Stattdessen ist jeder Testbericht eine Art Momentaufnahme. Natürlich ist die Ausstattung inzwischen besser geworden, aber die Ansprüche sind mitgewachsen. Punkte wie GPS, HSPA, WLAN, Kompass & Co. waren vor 2 Jahren noch kaufentscheidend, sind heute aber schon bei Einsteiger-Smartphones in der Unter-200-Euro-Klasse so gut wie selbstverständlich. Dafür gibt andere, neue Punkte, die einzelne Geräte im Markt zu bieten haben und damit die Messlatte ein Stück nach oben legen. Ein Beispiel dafür ist das Nokia N8 mit HDMI-Schnittstelle, 12-Megapixel-Kamera samt Xenon-Blitz und Micro-USB-Schnittstelle, die nicht nur zum Aufladen und Übertragen von Daten dient, sondern mit dem mitgelieferten Adapter auch externe Festplatten, USB-Sticks, Tastaturen und Mäuse anspricht.

      Insgesamt ist das Desire Z also nicht schlecht oder schlechter als Legend und Desire. Ganz im Gegenteil – es hat vollkommen zu Recht unsere Bestnote "Exzellent" erhalten. Nuancen bei der Ausstattung und Leistung zwischen den Geräten sorgen dafür, dass das Desire HD eine minimal bessere Note erhalten hat. Und neue Ausstattungsmerkmale, die sich hier nicht finden (und die es zum Zeitpunkt des Tests von Desire und Legend noch nicht gab), verhindern eine noch bessere Bewertung.

      Beste Grüße :-)
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 10. November 2010 um 22:48 von Dakar

    Nachtrag
    Ich meine natürlich die gleiche Punktzahl mit der Note 9,0 – die Frage bleibt dementsprechend bestehen 😉 – wieso hat das Desire Z nur die gleiche Punktzahl?

  • Am 11. November 2010 um 09:36 von Wenzel

    Desire HD oder Galaxy S
    Guten Tag,
    erstmal guter Test, äusserst sachlich, is nicht bei allen der Fall.
    Ich schwanke sehr stark zwischen dem desire hd und dem galaxy s. Hier wurde gesagt, dass das DHD die I-net Seiten anzeigt wie auf einem Rechner ist das beim Galxy nicht so? Werden da nicht die Seiten automatisch dem Display angepasst?

    Zweite Frage: Die Lautsprecher des DHD sollen extrem besch***** sein. Stimmt das. Hören sich zum Beispiel Klingeltöne auf mp3 Basis an wie aus der Blechdose oder sind diese doch sehr passabel.

    Frage drei: Ist die Kamera des DHD schlechter als die des Galaxy (Foto und Video)?
    Danke im Voraus

    • Am 11. November 2010 um 20:18 von Daniel Schraeder

      AW: Desire HD oder Galaxy S
      Hallo,

      auch das Galaxy S hat einen guten Webbrowser, der Webseiten so darstellt wie der PC. Im Gegensatz zum Desire HD gibt es dort aber noch kein Flash – er wird aber derzeit per Firmware-Update auf Android 2.2 nachgereicht.

      Die Lautsprecher des Desire HD sind tatsächlich eher unterdurchschnittlich, aber auch nicht ganz katastrophal. Sie gehen nicht so laut wie die Konkurrenz und haben etwas weniger Bass zu bieten. Am besten sehen Sie sich die beiden Geräte einmal selbst an, um sie direkt miteinander vergleichen zu können.

      Dem Galaxy S würde ich bei Tageslicht bessere Fotos zuschreiben. Wenn es dunkel wird, hat das Desire HD mit dem doppelten LED-Blitz aber noch eine Geheimwaffe in Petto… 😉

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 12. November 2010 um 23:34 von M.Pick

    Desire HD Update
    Hi Daniel, das desire HD wird ja sicherlich das update auf gingerbread bekommen, gehe ich mal von aus. falls google dadurch den anbietern " verbietet" eigene oberflächen drüber zu legen, was wird htc da tuen? denn ich hoffe google hat die zeichen der zeit erkannt und lässt diese oberflächen weg, dadurch entsteht auch nciht diese HOHE Defragmentierungsrate von Android. Vllt weiß Cnet da ja mehr 😉

    • Am 16. November 2010 um 12:06 von Daniel Schraeder

      AW: Desire HD Update
      Hallo,

      etwas konkretes weiß ich dazu leider nicht. Allein die Gerüchteküche besagt, dass HTC wohl noch ein Weilchen bei Froyo (2.2) bleiben wird – und zwar auch bei kommenden Geräten Anfang nächsten Jahres noch.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 14. November 2010 um 23:29 von PhilippF

    Akku
    Hallo,

    Da ich gern bei euch eure Testberichte schaue wollte ich eine meinung zum Akku hören.

    Ist das so Brutal? Wenn ich jetzt im Internet ein bisschen rumsurfer (10min) und nebenbei Musik hör (30min) und ein einparr Gespräche führe das der Akku nicht einmal ein Tag aushält? kann man da keinen Stärkeren Akku besorgen?

    Liebe Grüße

    • Am 16. November 2010 um 13:55 von Daniel Schraeder

      AW: Akku
      Hi Philipp,

      "brutal" ist relativ. Ich nutze mein Smartphone täglich für alle möglichen Dinge, teilweise mehr, teilweise weniger häufig. Unterm Strich komme ich mit einer Akkuladung über den Tag. Mal habe ich Abends noch einen knapp halbvollen Akku, mal muss ich es direkt ans Ladegerät anschließen, wenn ich nach Hause komme. Das ist natürlich kein Vergleich mit einem "normalen" Handy, das teilweise ja wochenlang durchhält, ohne an die Steckdose zu müssen.

      Mit Ihrem Nutzungsprofil sollten Sie ebenfalls problemlos über den Tag kommen, aber eben damit rechnen, es täglich anschließen zu müssen.

      Stärkere Akkus gibt es für das Desire HD derzeit nicht – sie haben schlicht keinen Platz. Eine Möglichkeit wären externe USB-Stromversorgungen mit eigenem Akku, die das Handy unterwegs nachladen können.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

      • Am 16. November 2010 um 22:12 von Philipp

        AW: AW: Akku
        Danke fuer die Antwort, das Hilft mir sehr fuer meine Kaufentscheidung. Wuedern sie das Iphone 4 oder Htc Desire HD bevorzugen.

        LG

        Philipp

        • Am 17. November 2010 um 11:17 von Daniel Schraeder

          AW: AW: AW: Akku
          Hallo Philipp,

          beide Geräte sind wirklich auf sehr hohem Niveau. Wenn es um Design und Haptik geht, ist Apple vielleicht ein Stück weiter vorne, dafür bietet Android mehr Möglichkeiten bei der Individualisierung. Am besten spielen Sie einmal selbst im Handy-Shop mit den beiden Geräten und verschaffen sich einen eigenen Eindruck. Ich persönlich würde inzwischen wohl zu Android greifen, aber das ist sicherlich Geschmackssache.

          Beste Grüße
          Daniel Schraeder, CNET.de

          • Am 17. November 2010 um 14:30 von PhilippF

            AW: AW: AW: AW: Akku
            Danke, ich hab halt 3 Smartphones im Auge

            Iphone4 was mich stört viele besitzten es in meinem Umkreis.
            Htc desire Hd die Kurze akkulaufzeit.
            Samsung galaxy das fehälende Led. ^^

            also die Entscheidung fällt schwer da ein haufen Geld über den Tisch geht

            Danke nochmales LG

          • Am 19. November 2010 um 22:24 von Philipp

            AW: AW: AW: AW: AW: Akku
            Hallo nochmals,

            morgen geh ich in ein Handyshop und spiel mit den Smartphones etwas rum. Ich hab viel schlechtes ueber die Akkuzeit gelesen denken Sie das vllt das irgendwas noch dran gemacht wird vllt ein neuer Akku rausgbracht oder so. Ich wollt noch wissen wo ist eig die Kamera besser beim Iphone oder beim HTCD, healt auch der Akku von Iphone viel leanger als beim HtcD.

            Liebe Gruese

          • Am 25. November 2010 um 12:03 von Daniel Schraeder

            AW: AW: AW: AW: AW: AW: Akku
            Hallo Philipp,

            ich würde sagen, dass sowohl Kamera als auch Akkulaufzeit beim iPhone 4 ein Stück besser sind. Dass es "einfach so" einen stärkeren Akku für das Desire HD gibt, kann ich mir nicht vorstellen – das ist ja primär eine Frage der Größe, und der derzeitige Stromspeicher füllt das entsprechende Fach im Smartphone ja voll aus.

            Beste Grüße
            Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 16. November 2010 um 23:01 von Maxomat

    Mikro-Qualität?
    Moin Daniel,
    kannst Du etwas zur Mikrofon-Qualität sagen? Ich schwanke noch zwischen dem Iphone4 und dem Desire HD. Und ein entscheidender Faktor ist die Qualität der Audio-Aufnahmen.
    Die sind beim Iphone TOP. Beim herkömmlichen Desire hört sich das dagegen an, wie aus nem Dosen-Telefon. Hat sich das verbessert?
    Danke im Voraus…

    • Am 17. November 2010 um 11:25 von Daniel Schraeder

      AW: Mikro-Qualität?
      Hallo,

      das Mikrofon habe ich bis dato nur beim Telefonieren ausprobiert und hatte da keine Probleme – aber das ist ja auch nicht wirklich der Maßstab. Leider habe ich das Desire HD derzeit nicht hier, deswegen kann ich das auch nicht ausprobieren. HTC wird aber noch einmal eins herschicken, dann sehe ich mir das gerne an. Wann das ist, kann ich aber im Moment nur schwer abschätzen, da die Testgeräte gerade sehr beliebt sind 😉

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 18. November 2010 um 13:19 von Elfriede A

    Musik
    hallo,
    finde im Testbericht nichts über die Musikqualität über Kopfhörer,
    Kannst du mir weiterhelfen

    • Am 25. November 2010 um 11:17 von Daniel Schraeder

      AW: Musik
      Hallo,

      leider habe ich das Desire HD nicht mehr hier. Ich vermute aber, dass es sich dabei um die gleichen Kopf- bzw. Ohrhörer handelt wie beim Desire Z. Es sind In-Ear-Stöpsel mit Schaumstoffstöpseln, die zu den eher hübscheren Vertretern der Handy-Beigaben zählen. Der Klang ist okay, es mangelt hauptsächlich am Bass. Aber dank Klinkenbuchse lassen sich ja auch andere Ohrhörer anschließen.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 21. November 2010 um 08:57 von RJ81

    drag&drop
    Morgen :)

    Danke für den ausführlichen Test…eine für mich entscheidende Frage habe ich aber noch…gibt es eine drag&drop funktion im browser vom desire HD???

    • Am 25. November 2010 um 11:18 von Daniel Schraeder

      AW: drag&drop
      Hallo,

      was meinen Sie mit Drag & Drop im Browser?

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 21. November 2010 um 13:28 von Philipp

    Verfügbarkeit
    Hallo,

    ich wollt mir gestern das Handy anschauen ich war in verschiedenen Shops und dann kamen die mit , das es nicht mehr Vefügbar wäre und bei den anderen hätts der Mitarbeiter mitgenommen. Ich wollts mir in Amazon bestellen es is aber auch nicht verfügbar haben Sie eine Ahnung wann das Handy zuhaben ist ?

    Mfg

    • Am 25. November 2010 um 11:24 von Daniel Schraeder

      AW: Verfügbarkeit
      Hallo Philipp,

      das Gerät ist bereits in der Auslieferung – ein Arbeitskollege von mir hat seins schon bekommen. Er hat es bei Telefrog bestellt. Allerdings gibt es wohl nach wie vor Lieferschwierigkeiten seitens HTC.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 22. November 2010 um 15:08 von Michael A.

    Es ist da
    Hallo zusammen.
    Habe gerade bei amazon.de gesehen das es auf Lager zuhaben ist.
    Preis: 599,88€

    Endlich :)

  • Am 24. November 2010 um 14:02 von bernd

    Internet-Zugang auf WLAN beschränkbar?
    Kann ich das Desire HD so einstellen, dass nur über (kostenloses) WLAN im Internet gesurft wird, und niemals über UMTS? Oder anders gefragt: kann man das DHD rein technisch auch mit einer Prepaid-Karte und Internet-Zugriff nur über WLAN betreiben (sofern natürlich verfügbar) …

    Danke schon mal für Euren kostenlosen Test und die hilfreichen Antworten auf die Kommentare

    • Am 25. November 2010 um 11:29 von Daniel Schraeder

      AW: Internet-Zugang auf WLAN beschränkbar?
      Hallo Bernd,

      ja, das geht. Die aktuellen HTC-Androiden fragen bei der Ersteinrichtung, ob sie den Internet-Zugang nur über WLAN oder auch über das Handynetz herstellen dürfen. Die Auswahl lässt sich in den Einstellungen ändern.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 26. November 2010 um 02:57 von Erdem

    jaaa
    Hey Bernd, ja kann man einstellen!

  • Am 2. Dezember 2010 um 11:15 von Amy

    Wirklich besser als Desire
    Hallo,

    ich habe euren Test gelesen, bin mir nun aber nicht sicher ob es wirklich ein DHD sein muss oder ob ein Desire oder ein Galaxy reichen würde..
    Was sind denn dir wirklich entscheidenden Verbesserungen von denen man als Otto-Normal-User (also ein bisschen surfen, Musik hören und Fotos schießen) was mitbekommt?

    LG Amy

    • Am 6. Dezember 2010 um 12:15 von Daniel Schraeder

      AW: Wirklich besser als Desire
      Hallo Amy,

      naja, das Desire HD ist ja nicht unbedingt der Nachfolger, sondern eher der große Bruder des Desire – mit ein paar Ausstattungs-Extras und dem größeren Display. Mir persönlich ist das DHD sogar etwas zu groß – ich würde also auch eher zu einem Smartphone mit etwas kleinerem Display wie dem Desire greifen…

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 5. Dezember 2010 um 22:08 von chrismen

    Froyo 2.2
    Sagt mal die, offizielle Android version ist doch schon die 2.2.1..Oder??? Ihr redet immer über Froyo 2.2! Mein Kumpel hat auf sein Nexus One schon die 2.2.1 drauf wie wird das DHD denn nun ausgeliefert..mit welcher Version !?

    Danke Chris

    • Am 6. Dezember 2010 um 12:17 von Daniel Schraeder

      AW: Froyo 2.2
      Hallo Chris,

      ich habe gerade noch einmal nachgesehen. Sowohl auf dem Desire Z als auch auf dem Desire HD läuft Android 2.2. Das Update auf 2.2.1 beim Nexus One behebt einen kleineren Bug beim Exchange-Datenabgleich und verhindert das Rooten, also sozusagen den Jailbreak, über einen inoffiziellen Weg.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 6. Dezember 2010 um 22:28 von Maxomat

    Mikro-Qualität?
    Hast Du inzwischen etwas über die Mikro-Qualität in Erfahrung bringen können?

    • Am 8. Dezember 2010 um 16:34 von Daniel Schraeder

      AW: Mikro-Qualität?
      Hallo,

      ja, in dem Punkt kann ich einen Erfolg melden. Das Mikro ist ganz ordentlich. Die Aufnahmen wirken allerdings etwas blechern – gerade bei Zischlauten hat es so seine Probleme.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 9. Dezember 2010 um 16:30 von Michael A.

    HTC DHD mit Android 3.x
    Hallo Daniel,

    hab nochmal eine Frage wegen dem HTC DHD.
    Wird HTC ein Update entwickeln wenn die Anforderungen für das Betriebssystem höher ist als die Hardware im Gerät?
    Spricht: Android 3.0 (so Android) ab einer Displaygröße von mehr als 4 Zoll eine Displayauflösung von 1024×768 Pixel habe. Da aber das Desire HD "nur" 800×480 hat ,frage ich mich, wird es ein Update geben?

    Danke Michael

  • Am 9. Dezember 2010 um 23:44 von Ludwig

    GPS-Empfang
    Hi,
    super Sache der Testbericht mit angeschlossener Fragestunde!

    Ich habe eine Frage zum GPS-Empfang, wie gut ist dieser beim Desire HD, taugt er für eine vernünftige Navigation? Wie sind da Ihre Erfahrungen?

    Vielen Dank im voraus.

  • Am 12. Dezember 2010 um 16:49 von Michael A.

    Lade Strom/Spannung
    Hallo Daniel,

    ich hätte noch eine Frage. Wie hoch ist der Lade-Strom und die Lade-Spannung die das Desire HD braucht??

    Vielen danke für die Antwort schonmal :)
    ciao

    • Am 3. Januar 2011 um 15:56 von Christian S.

      AW: Lade Strom/Spannung
      Dieser liegt bei 5V und 1A.
      Laut HTC-Netzteil.

  • Am 12. Dezember 2010 um 20:10 von Wolfgang K.

    HTC Desire HD – Sortierfunktion der Kontakte undSynchronisation mit Qutlook und Aukulaufzeit im Vergleich zum Nokia N 8
    Hallo Daniel,
    bisher bin ich eingefleischter Nokia-Nutzer. Ich stehe nun vor der Entscheidung das Nokia N 8 oder das HTC Desire HD mir zuzulegen. Kann es sein, dass das HTC die Kontakte über nur über Vorname und dann Nachname sortiert wie funktioniert dann der reibungslose Ableich mit Outlook? In verschiedenen Handy-Shops konnte keiner eine wirklich befriedigende Antwort geben. Einer empfahl den Namen samt Vornamen nur in ein Namenfeld einzugeben, z.B. Müller Klaus, darüber würde dann die Sortierfunktion gezwungen über den Nachnamen zu sortieren. Aber hier funktioniert doch dann der Austausch mit Outlook nicht mehr ! Oder sehe ich das falsch?
    Wie stark unterscheiden sich die Akulaufzeiten vom HTC und vom Nokia?
    Danke im Voraus und vile Grüße
    Wolfgang

  • Am 17. Dezember 2010 um 17:13 von Christian S.

    Zoom bei HD-Video
    hallo zusammen
    ich hätte eine Frage. Ist es möglich im HD Modus zu Zoomen??
    War gestern in einem Handyladen wo dieses Problem auftritt. Ist das Fireware abhängig, spricht kann man das Problem durch ein Update beseitigen?

    Vielen Danke im vorraus für die Antwort

    Christian

    • Am 27. Dezember 2010 um 17:01 von Christian S.

      AW: Zoom bei HD-Video
      hab nun selbst nach der Antwort gesucht.
      Es ist NICHT möglich. Nur in der eins schlechteren Auflösung.

      Gruß Christian

  • Am 18. Dezember 2010 um 12:58 von ralf

    nachteil
    hallo .
    meine frage ist , welchen technischen nachteil hat das iphone
    eigentlich .oder hat es überhaupt einen ?

  • Am 25. Dezember 2010 um 22:52 von madmax

    Nachteil…
    Itunes-Pflicht. DAS ist der Nachteil 😉
    Der einzige Grund, warum ich es noch nicht habe. Weil ich diese Art der Datenübertragung ablehne.

    p.s. die Mikro-Qualität des DesireHD habe ich inzwischen selbst testen können. Im Vergleich zum IPhone grottenschlecht! GROTTENSCHLECHT!!!
    Schade.

  • Am 6. Januar 2011 um 15:12 von Philipp

    Menü
    Hallo,

    ich habe eine Frage! Undzwar, beim Desire HD ist der Hintergrund des Menüs( wo alle Apps drin sind) schwarz. Kann man das Hintergrundbild dort ändern?

    MFG

    • Am 11. Januar 2011 um 15:09 von Christian S.

      AW: Menü
      hallo

      habe das Handy selbst und ich habe keine Einstellungsmöglichkeit bis jetzt gefunden.

      Gruß Christian

  • Am 11. Januar 2011 um 05:18 von Peter

    HTC Desire HD
    Hallo Daniel,

    lohnt sich der kauf eines Smartphone der Spitzenklasse zur Zeit noch oder sollte man warten bis nach dem Mobile World Congress?

    Beste Grüße

    Peter

  • Am 13. Februar 2011 um 14:52 von th.s.

    Automatisches Umschalten der Freisprechfunktion
    Automatisches Umschalten der Freisprechfunktion
    "Sie können zur Freisprechfunktion wechseln, indem Sie das Telefon einfach umdrehen. "
    Wie soll das gehen? ich kann drehen wie ich will. Da schaltet sich kein Lautsprecher um.

  • Am 25. Februar 2011 um 11:34 von Wolfgang

    Akkuleistung
    Kurz gesagt, stimme ich mit dem Testbericht gar nicht überein. Ein modernes Handy mit einer derart schwachen Akkuleistung sollte gar nicht auf den Markt kommen. Andere Hersteller sind hier um Längen besser. Bei mittlerer Internetnutzung ist der Akku jeden Tag zu laden – was soll der Scherz? Auch das Schreiben von SMS ist mehr als gewöhnungsbedürftig, die Anschläge müssen schon sehr genau gesetzt werden um halbwegs flott schreiben zu können. Den Ein/Ausschalter oben zu platzieren ist die nächste Dummheit, die sich HTC leistet. Und der Auslöser für die Kamera ist ebenfalls nicht gut überlegt, falls sich dabei überhaupt jemand etwas gedacht hat. Apps hin, Gimmicks her, grundlegende wesentliche Dinge – wie eben der Akku – sind Basisnotwendigkeiten, an dem es bei diesem Gerät fehlt.

  • Am 10. März 2011 um 19:36 von denny

    HTC Desire HD:
    kann man bei diesem handy gut zoomen?
    wie lange hält das Akku bzw. wie viele Stunden?
    wie sind die Fotos in der nacht?
    brauche ich unbedingt eine Kreditkarte für die Apps?

    • Am 14. März 2011 um 19:24 von Daniel Schraeder

      AW: HTC Desire HD:
      Hallo Denny,

      der Zoom mit zwei Fingern ist auf hohem Niveau. Wie viele Stunden der Akku hält, ist nur schwer zu beantworten – weil das ganz extrem mit der Nutzung zusammen hängt.

      Fotos, vor allem im Dunklen, ist eine HTC-typische Schwäche. Hier ist Sony z. B. deutlich weiter.

      Kostenpflichtige Apps kann man im Google Market derzeit ausschließlich per Kreditkarte bezahlen. Gratis-Apps gibt’s natürlich auch ohne, und einige kommerzielle Programme kann man auch außerhalb des Google-Universums direkt beim Anbieter oder bei alternativen Marktplätzen wie dem App Center von Androidpit mit Paypal & Co. per Überweisung bezahlen.

      Beste Grüße
      Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 31. März 2011 um 00:19 von Big T

    LG Optimus Black Speed oder das HTC Desire HD
    moin
    was würdet ihr empfehlen das HTC Desire HD oder das LG Optimus Black Speed mit dem Dual-Core, oder doch lieber warten bis das HTC Pyramid draußen ist??

    PS
    gibt es schon ein Termin für das HTC Pyramid oder das HTC EVO 3D

    MfG
    Big T

  • Am 31. März 2011 um 00:24 von Big T

    LG Optimus Black Speed oder das HTC Desire HD
    leider kann man sein Beitrag nicht bearbeiten dann eben noch mal eine weitere frage.
    hat das HTC Deseri HD ein Glas oder Kunststoff scheibe??

  • Am 3. April 2011 um 01:13 von Big T

    LG Optimus Black Speed oder das HTC Desire HD
    kann denn mir keiner ein kleinen Tip zur kauf Entscheidung geben?

  • Am 6. April 2011 um 21:11 von Maria

    Problem
    Also ich hab das HTC Desire HD und bin sehr zufrieden damit, das einzige Problem was ich dabei habe, ist, dass es sich oft einfach aufhängt und sehr viele Spiele sehr langsam und mit Hängern funktionieren, kann mir jemand sagen woran das liegen könnte? Denn ich würde mich nur zu ungern für 3-4 Wochen von diesem Mini Computer verabschieden.

    • Am 2. Juni 2011 um 19:49 von alex@nder

      AW: Problem
      Probier eine System update Sie ist vor einem Monat erschienen. Seit 5,Monaten hab ich das teil kein hänger

  • Am 5. Mai 2011 um 21:00 von Sascha

    Android
    Hallo ich wollte mal fragen was das Android überhaupt bedeutet und was das jetzt bessert macht oder auch nicht

  • Am 2. Juni 2011 um 18:59 von alex

    htc desire hd
    Ich hatte einige handys ausprobiert und ich hab auch nichts davon Werbung zu machen aber das HTC desire hd ist einer der besten handys die es gibt. Paar komentare aus dem Alltag Kumpel von mir Hatt sich das Samsung Galaxie 9000 Tausend geholt das hatt kein Tag gedauert hatt er sich kurz aufgehängt er musste zehn Minuten warten bis es wieder ging und nur weil er zu selben Zeit ein app runterlied und ein anderes startete…. Brotzeit auf der Arbeit die jüngs sitzen da und meckern über ihre iphons 4 weil alles nicht so ist wie es sein sollte wie toll es auch in denn Tests steht.. ich muss erlich sagen das HTC desire hd hatt meine Erwartungen nicht erfüllt aber im Gegensatz zu anderen smartphons ist er der Hammer … Ich kann zehn Sachen auf einmal runterladen hochladen und spielen und es funktioniert einwandfrei. das Handy ist ständig im betrieb ich bin ständig am hoch und runterladen Facebook tweeter Google die verschiedensten apps die laufen die verschiedensten launcher und das seit 5 Monaten und kein Hänger und ich finde das es sehr wichtig ein iPhone hängt sich sehr oft auf was soll ich mit so einem smartphon .. zu denn Bilder muss mann schon sagen das man ei Fotograf sein muss um zu sagen das die Bilder schlecht sind ich weiß nicht mit welchem teil ihr die Fotos im Beitrag gemacht habt. Im Gegensatz zu Samsung oder iPhone hatt das HTC Design hd super led licht die Lautsprecher sind natürlich zu bemengeln .. Das Plastik auf der Rückseite stört keinen Menschen er schaut trotzdem gut aus ich muss sagen dad HTC ist groß und aus Aluminium und sehr rutschig mir hilft die Plastik akku Abdeckung bischen mehr gripp zu haben….. Was ich würklich bemengeln kann ist die Tastatur die sehr indirekt ist mann veschreibt sich oft .. das Samsung da gegen ist ein Spielzeug aus Plastik… Was schade im Raum Nürnberg kriegt man kein Zubehör nicht mal Display Folien…. Entschuldigung für die Rechtschreibung wir din ja nicht in der schulle

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *