K-9 Mail für Android: gut ausgestatter E-Mail-Client

Nicht jeder wickelt seinen E-Mail-Verkehr ausschließlich über Google ab, sondern nutzt auch andere Dienste wie GMX, Web.de oder Yahoo. Das vorinstallierte E-Mail-Programm eignet sich zwar auch, um mehrere Konten zu verwalten, doch gibt es durchaus funktionsreichere Alternativen. Eine davon ist die kostenlose App K-9 Mail. Der Open-Source-Client baut auf der Standard-Android-Anwendung auf, erlaubt jedoch komplexere Ordnerstrukturen, bietet mehr Einstellungsmöglichkeiten sowie eine bessere Sortierungsfunktion. Zudem zeigt er wesentlich mehr Nachrichten im Posteingang an.

Neben POP3- und IMAP-Konten unterstützt er auchWebDAV und ermöglicht den Zugriff auf eine Exchange-2003-Mailbox. Via Push-Verfahren landen die E-Mails auf Wunsch automatisch im Posteingang und werden in regelmäßigen Abständen mit dem Server synchronisiert. Benachrichtigen lassen kann sich der Smartphone-Besitzer mittels einer Anzeige in der Statusleiste, durch Vibration, per Klingelton oder farbig leuchtender LED.

Dank einer Batch-Funktionen lassen sich mit K-9 Mail mehrere E-Mails auf einen Schwung aus dem Posteingang löschen, verschieben oder als gelesen beziehungsweise wichtig markieren. Dazu wischt man einfach von links nach rechts über die Einträge und wählt aus der Leiste oder über das Menü die gewünschte Funktion aus. E-Mail-Anhänge speichert die App zudem direkt auf der SD-Karte ab, ohne sie vorher aufrufen oder eine zusätzliche Anwendungen wie Save my Attach installieren zu müssen.

Darüber hinaus ist es mit K-9 Mail möglich, die E-Mails bei der Übertragung mittels PGP zu verschlüsseln und digital zu signieren. Damit das klappt, muss der Android-Nutzer die App APG aus dem Market herunterladen und installieren. Wer das mit dem Android-Smartphone ausgelieferte E-Mail-Programm ersetzen möchte, bekommt mit K-9 Mail eine gut ausgestattete und kostenlose Anwendung, um seine Nachrichten zu verwalten.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu K-9 Mail für Android: gut ausgestatter E-Mail-Client

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *