Wenn man den Kauf eines neuen Camcorders plant, sollte man zumindest grob wissen, was man damit machen möchte – und wie. Man kann sich dabei natürlich ziemlich einfach von den neuesten Features, knalligen Designs oder beeindruckenden Kenndaten ablenken lassen. Aber für „normale“ Anwender gibt es letztlich nur drei wirklich wichtige Dinge zu beachten. Ist das Gerät einfach zu benutzen? Ist es klein und leicht genug, um es häufig herumzutragen? Und natürlich: Nimmt es qualitativ hochwertige Videos mit gutem Sound auf? Wenn man bei einem Kandidaten diese drei Fragen auf der mentalen Checkliste abhaken kann, ist man schon mal auf dem besten Weg zu einer soliden Kaufentscheidung.

Design

Es gibt natürlich diverse Abstufungen von „klein“ und „leicht“. Der Everio GZ-HM330 (Silber, Schwarz) sieht beispielsweise ein bisschen klobig aus, wenn man ihn mit den neuesten Pocket-Camcordern im Barren-Design wie Flips Ultra HD oder Panasonics HM-TA1 vergleicht. Der silberfarbene Korpus des GZ-HM330 ist vor allem funktional gestaltet und liegt perfekt in die Hand. Ein kleines, aber feines Detail ist das unterstützende Halteband, dass sich mit wenigen Handgriffen in eine Trageschlaufe fürs Handgelenk umwandeln lässt. Der kompakte GZ-HM330 lässt sich im Vergleich zu traditionellen Camcordern sehr gut transportieren und hat trotzdem schon acht GByte internen Speicher an Bord, der sich jederzeit mit SD-Speicherkarten erweitern lässt.

Das Halteband, dass die Hand beim Filmen unterstützt, kann mit wenigen Handgriffen in eine Trageschlaufe für das Handgelenk umfunktioniert werden.
Das Halteband, dass die Hand beim Filmen unterstützt, kann mit wenigen Handgriffen in eine Trageschlaufe für das Handgelenk umfunktioniert werden.

Pocket-Camcorder sind oft extrem einfach zu benutzen und bieten nur wenige grundsätzliche Kontrollmöglichkeiten, während Highend-Modelle die Dinge oft unnötig verkomplizieren und viele Anwender mit Unmengen manueller Bedienelemente überfordern. Der GZ-HM330 hält eine gute Balance in der Mitte zwischen diesen beiden Extremen: Er bietet einen vollautomatischen Modus für einfaches Filmen, offeriert aber auch weitergehende Kontrollmöglichkeiten, so dass der Nutzer mehr Einfluss auf seine Aufnahmen nehmen kann. Wenn er das will.

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu JVC Everio GZ-HM330: preiswerter Full-HD-Camcorder mit hoher Videoqualität

  • Am 19. November 2010 um 18:49 von no name

    reiswert?
    Ist der jvc gz-hm330 es wert,das man auf sein Wohl eine Schale Reis isst oder was ist mit "reiswert" gemeint ?

    • Am 22. November 2010 um 14:23 von Stefan Möllenhoff

      AW: reiswert?
      Hallo,

      lol :-) Da war natürlich "preiswert" gemeint. Vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Artikel korrigiert.

      Beste Grüße,
      Stefan Möllenhoff, CNET.de

  • Am 17. April 2011 um 02:05 von D.S.

    Unsicher bei der Entscheidung
    Nachdem ich nun mehrere Camcorder verglichen habe, bin ich bei diesem hier "hängen geblieben". Zweckmäßig soll er hauptsächlich im kommenden Urlaub in Las Vegas eingesetzt werden (danach für Gelegenheitsaufnahmen). Da ich dort viele Aufnahmen vom L.V. Strip bei Nacht machen möchte, stellt sich mir nun die Frage ob die Aufnahmen mit diesem Camcorder gut gelingen werden? Immerhin wurde ja in dem Test von einer recht guten Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen gesprochen. Desweiteren wurde in dem Test nicht sonderlich viel zur Tonqualität gesagt… Ist diese brauchbar oder sehr blechern? Zuvor hatte ich einen JVC GR-D 725 (falls das weiter hilft). Über eine Antwort würde ich mich freuen…

    LG

  • Am 18. April 2011 um 00:09 von D.S.

    Mikrofon
    Ich musste heute beim Anscheuen verschiedener Testvideos dieses Camcorders feststellen, dass das Mikrofon sehr schnell übersteuert bzw. kratzt… Können Sie dies bestätigen?

    Liebe Grüße

  • Am 15. Mai 2011 um 00:52 von D.S.

    Schade…
    Schade, dass hier weder von anderen Lesern, noch von der Redaktion selbst irgend eine Reaktion kommt…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *