Speedtest.net für Android: Download-Geschwindigkeit prüfen

Ein lahmer Seitenaufbau beim Surfen im Netz und lange Wartezeiten beim Herunterladen von Applikationen können einem schon mal den letzten Nerv rauben. Ob einen dabei die eigene Internetverbindung ausbremst oder lahme Server am anderen Ende der Welt, ist dabei häufig fraglich. Interessierte Smartphone-Nutzer kommen der Antwort dieser Frage sowie der theoretischen Überlegung, wie schnell der Online-Zugang via WLAN oder UMTS gerade wirklich ist, ganz infach mit der simplen App Speedtest.net Speed Test auf die Schliche.

Der Dienst Speedtest.net, der ursprünglich zum Messen und Überprüfen von DSL- und Kabelanschlüssen ins Leben gerufen wurde, misst auf dem Android-Smartphone die Up- und Downloadraten sowie die Pingzeiten von WLAN-, UMTS- oder Edge-Verbindungen. Unter dem Tab Settings hat der Android-Nutzer die Möglichkeit, zwischen mehreren Testservern auszuwählen und deren Ergebnisse zu vergleichen. Außerdem lässt sich festlegen, in welcher Einheit die Datenübertragungsrate auf dem Display erscheinen soll. Zur Auswahl stehen Kilobit-, Megabit- oder Kilobyte-pro-Sekunde.

Die Resultate der Tests speichert die App nach Datum oder Datentransferrate sortiert auf dem Smartphone ab und gibt nach einem Fingertipp auf einen Eintrag dessen Details preis. Nicht immer liefert der am nächsten gelegene Server auch die besten Übertragungsraten. Für genaue Ergebnisse sollte man am Besten einige Testserver durchprobieren. Wer beim nächsten Mal meint, dass seine mobile Internet- oder WLAN-Verbindung eigentlich viel schneller sein müsste, kann in Zukunft jeglichen Verdacht ausräumen. Oder einfach einmal gucken, ob WLAN denn jetzt wirklich viel schneller ist als der UMTS-Turbo HSPA.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Speedtest.net für Android: Download-Geschwindigkeit prüfen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *