AlarmDroid für Android: Umfangreiche Wecker-Applikation

Noch 16 Mal aufstehen, dann ist Weihnachten. Wenn man doch nur unter der Woche so leicht aus dem Bett käme wie an Feiertagen oder am Wochenende. Der morgendliche Aufstehprozess fällt dem Android-Nutzer dank der kostenlosen App AlarmDroid vielleicht nicht mehr ganz so schwer. Denn anstatt mit einem nervigen Piepston oder den üblichen Standard-Klingeltönen weckt AlarmDroid den Schlafenden auch mit seinem Lieblingslied. Sogar Wiedergabelisten oder Internet-Streams lassen sich als Weckton einstellen.

Zudem kann der Smartphone-Besitzer mehrere Wecker mit unterschiedlichen Weckzeiten anlegen – beispielsweise für verschiedene Wochentage oder fürs Wochenende. Per langem Fingertipp schaltet der Anwender die Wecker aus und ein, dupliziert ihr Profil oder bearbeitet es. Damit es den Nutzer morgens nicht schockartig aus dem Bett fetzt, wenn der Wecker klingelt, steigert der sanfte Alarm die Lautstärke des Wecktons nur allmählich. Ein besonderes nettes Feature ist die Snooze-Funktion. Wird diese nach dem Klingeln aktiviert, schaltet sich die App stumm und man hat nochmals einige Minuten Zeit, bis das Handy aufs Neue klingelt. Alternativ lässt sich der Snooze-Timer auch durch ein Umdrehen des Smartphones aktivieren.

Auch zum Ausschalten des Weckers hat der Android-Nutzer mehrere Möglichkeiten: entweder wie gewohnt per Fingertipp auf das Display, über den Powerknopf oder ganz einfach durch Schütteln des Handys. Für alle, die morgens nicht so richtig fit werden und nur schwer aus dem Bett kommen, hält AlarmDroid eine Funktion bereit, die zum Deaktivieren des Gedudels eine Rechenaufgabe vorschaltet. Nur wenn diese richtig gelöst wird, lässt sich der Alarm abschalten. Außerdem mit an Bord sind ein Power-Nap-Countdown für den kurzen Mittagsschlaf, eine Zeitansage und eine Backup-Funktion, die alle Einstellungen sicher auf der microSD-Karte ablegt. Im Großen und Ganzen ist AlarmDroid eine alltagstaugliche Wecker-Applikation mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten. Wer jetzt noch verschläft, ist selbst Schuld.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AlarmDroid für Android: Umfangreiche Wecker-Applikation

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *