CamScanner für Android: Dokumente mit dem Smartphone einscannen

Ob Artikel aus Zeitschriften, die Mitschrift vom Banknachbar oder den Aushang am schwarzen Brett: Die kostenlose App CamScanner verwandelt das Android-Smartphone in einen tragbaren Scanner für die Hosentasche. Sie digitalisiert mit Hilfe der Kamera jegliche Art von Dokumenten und speichert diese als PDF-Dateien auf der microSD-Karte ab.

Zum Anlegen eines neuen Dokuments stehen dem Android-Nutzer zwei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Neben dem Abfotografieren von Schriftstücken kann der Anwender auch bereits geschossene Bilder aus der Foto-Gallerie als Vorlage verwenden. Wer ein neues Dokument einscannen möchte, startet den Kameramodus per Fingertipp auf das entsprechende Symbol.

Das Abfotografieren klappt bei guten Lichtverhältnissen besser, denn bei schlechten kann der Blitz Spiegelungen erzeugen. Ist der Smartphone-Besitzer mit der Qualität des Bildes zufrieden, geht es mit der Nachbearbeitung weiter. Der Anwender hat die Möglichkeit, den Bildausschnitt von Hand festzulegen, indem er die Ecken des Rahmens zurechtrückt. Zudem lässt sich das Foto um 90 Grad drehen und wird automatisch aufgehellt. Wer das nicht möchte, deaktiviert die Funktion einfach im Menü.

Ist das erste Dokument eingescannt, kann man der PDF-Datei über das Kamera-Symbol weitere Seiten hinzufügen. Im Editiermodus legt der Nutzer deren Reihenfolge fest oder entfernt einzelne Seiten. Die fertig angelegten Dokumente zeigt die App dann samt Vorschaubild, Erstellungsdatum und Seitenanzahl in einer Liste an. Die Einträge lassen sich mit Hilfe von Tags in Kategorien einteilen, mittels Schlagwortsuche durchstöbern, per E-Mail versenden oder direkt auf Google Docs oder in die Dropbox hochladen. In der Praxis funktioniert der CamScanner ohne Probleme und liefert ordentliche Ergebnisse. Er ist eine gute Lösung für unterwegs – oder wenn der Rechner einfach viel zu lange zum Booten braucht.

Die Lite-Variante lässt nur eine begrenzte Anzahl an PDF-Dokumenten und Seiten zu. Die Vollversion kostet knapp vier Euro und steht im Market zum Download bereit.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu CamScanner für Android: Dokumente mit dem Smartphone einscannen

  • Am 7. Februar 2016 um 12:32 von Kersten

    Bin sehr zu frieden hat gute Qualität für die Hosentasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *