Spartipps der Woche: Aldi-Notebook, Blu-ray-Bundle, 3D-LCD-Fernseher

Schnäppchenjäger aufgepasst: Wer plant, sein Heimkino 3D-tauglich zu machen, kann diese Woche den einen oder anderen Euro sparen. Amazon verkauft einen entsprechenden Blu-ray-Player zusammen mit einem Filmpaket für knapp 200 Euro. Einen 40-Zoll-LCD-Fernseher und einen Heimkino-Receiver gibt es ebenfalls günstig zu kaufen. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein gut ausgestattetes Aldi-Notebook und ein ergonomisches Eingabegeräte-Set von Logitech.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi Nord halten Amazon, PC-Spezialist, durmedia.de und spardoch.de echte Schnäppchen für Sie bereit.

18,4-Zoll-Notebook Medion Akoya P8614 für 800 Euro

Ab heute ist bei Aldi Nord das hervorragend ausgestattete Multimedia-Notebook Medion Akoya P8614 mit 18,4 Zoll großem Display, Core-i3-Prozessor und DVB-T-Tuner zu einem Preis von knapp 800 Euro erhältlich. Preisbewusste Technik-Fans, die bei diesem Angebot zuschlagen, sparen im Vergleich zu ähnlich konfigurierten Systemen rund 50 Euro.

Medion Akoya P8614
Mit Tuner-Karte, Antenne und Fernbedienung ist das Notebook für den mobilen Fernsehempfang gerüstet.

Wer im November beim Versuch, das Medion Akoya P8614 zu ergattern, leer ausging, hat diese Woche erneut die Gelegenheit dazu. Das Notebook ist mit einem 18,4 Zoll großen Display mit 1680 mal 945 Bildpunkten ausgestattet. Der 370M-Prozessor aus Intels Core-i3-Familie ist mit 2,4 GHz getaktet, besitzt 3 MByte Cache und unterstützt Hyper Threading. Ordentlich fällt die Speicherbestückung mit 4 GByte DDR3-SDRAM und einer 640 GByte großen Festplatte aus. Der spieletaugliche Grafikchip ATI Mobility Radeon HD 565v greift auf 1 GByte Speicher zurück.

Zur Archivierung von Daten ist ein DVD-Brenner mit Dual-Layer– und DVD-RAM-Kompatibilität eingebaut. Ein eSATA-Port ermöglicht den Anschluss externer Festplatten. Hohe Datenübertragungsraten im Heimnetz sind dank Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und 802.11n-WLAN gewährleistet. Das integrierte Stereo-Lautsprechersystem ist Dolby-Home-Theater-v3-zertifiziert. Um den Bedienkomfort zu erhöhen, hat Medion dem Notebook ein Multitouch-fähiges Touchpad und eine besonders flache Tastatur mit zusätzlichem Ziffernblock spendiert. Mit dem mitgelieferten Express-Card-TV-Tuner empfangen Käufer DVB-T-Fernsehprogramme. Lange Akkulaufzeiten verspricht der Hersteller mit Hilfe eines Neun-Zellen-Lithium-Ionen-Akkus.

Microsoft Windows 7 Home Premium ist als Betriebssystem auf dem Akoya P8614 vorinstalliert. Das Software-Paket besteht aus den Anwendungen Windows Live Essentials, Microsoft Office Starter 2010, Corel Draw Essentials, PowerDirector, MediaShow, PowerDVD, YouCam, PowerProducer und Bullguard Internet Security mit 90 Tagen Gratis-Updates.

Das Zubehör des Notebooks beinhaltet Netzteil, Akku, TV-Tuner-Karte, Fernbedienung, Antenne, Software-und-Support-DVD und Windows-Recovery-DVD (32 und 64 Bit). Die Garantiedauer beträgt drei Jahre.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Aldi-Notebook, Blu-ray-Bundle, 3D-LCD-Fernseher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *