CES 2011: LG bringt futuristische 3D-Lautsprecher

LGs 5.2-Heimkinosystem HX996TS gehört mit seiner außergewöhnlichen und futuristischen Optik definitiv zu den optischen Highlights auf der diesjährigen CES. Die Koreaner präsentiertem das System auf seiner Pressekonferenz und lobte es vor allem wegen seines „3D-Sounds“. Den Zusatz „3D“ darf man sicherlich mit Skepsis betrachten, aber das HX996TS zeichnet sich definitiv durch ein ungewöhnliches Designelement aus: Die Säulenlautsprecher integrieren nämlich auch einen in der Spitze montierten Treiber, der für einen so genannten Vertical 3D Effect Channel sorgen soll.

Das System kommt außerdem gleich mit zwei Subwoofern (5.2), was für ein All-in-One-System ebenfalls ungewöhnlich ist. LG preist auch seinen Cinema Dome Effect ab: Dabei handelt es sich um einen digitalen Sound-Processing-Modus, der einen eindringlicheren Sound erschaffen soll. Fakt ist aber: Die tollen Namen sind Schall und Rauch. Gut aussehen tut das System definitiv, aber um die ganzen Funktionen bewerten zu können, müssen wir das System zunächst ausführlich unter die Lupe nehmen.

Schade nur, dass dieser Praxistest im Labor wohl noch etwas auf sich warten lassen wird. LG hat bisher weder Preise noch Details zur Marktverfügbarkeit herausgerückt, so dass man sich diesbezüglich überraschen lassen muss.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES 2011: LG bringt futuristische 3D-Lautsprecher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *