X Construction: Brückenbau auf dem Android-Smartphone

In dem kostenlosen Spiel X Construction schlüpft der Smartphone-Besitzer in die Rolle eines Brückenkonstrukteurs. Seine Aufgabe ist es, eine Brücke über einen Graben zu errichten, die so stabil gebaut ist, dass sie ein mit Passagieren vollbepackter Zug sicher überqueren kann und sie nicht unter der Last der Waggons zusammenbricht.

So einfach, wie es klingt, ist das natürlich bei weitem nicht. Denn dem Spieler steht nur eine begrenzte Anzahl an Stahlträgern zur Verfügung. Zudem verzeiht die Spielphysik keine allzu großen Konstruktionsfehler, wenn der Zug über die Schienen rattert. Und nur, wenn alle Wagons auch heil auf der anderen Seite angekommen sind, darf sich der Spieler am nächsten Level versuchen.

Per Fingertipp und Gedrückthalten platziert der Smartphone-Besitzer die Eisenstreben in der gewünschten Länge und Richtung und verbindet sie untereinander. Das funktioniert mit ein bisschen Übung recht gut, auch wenn man sich dabei in der Regel selbst die Sicht verdeckt. Wer sich verbaut, kann den zuletzt ausgeführten Schritt wieder rückgängig machen oder per Klick auf den Schraubenschlüssel einzelne Verstrebungen entfernen.

Sind alle Stahlträger verbaut, startet ein Tipp auf den Play-Button den Belastungstest. Hat die Brücke nicht ganz gehalten, erkennt der Spieler anhand sich rot einfärbender Streben, wo nachgebessert werden muss. Zerlegt es die Konstruktion allerdings in alle Einzelteile, hilft nur noch, die ganze Brücke abzureißen und von Grund auf neu zu bauen.

Die kostenlose Demo-Version bringt leider nur sechs Level mit – mehr gibt es gegen Bezahlung. Die Vollversion kostet einen Euro und hat sechs weitere knifflige Aufgaben im Gepäck. Das ist auf Dauer natürlich viel zu wenig. Der Entwickler hat jedoch für die Zukunft schon weitere Herausforderungen angekündigt und plant, das Spiel mit unterschiedlichen Baumaterialien zu erweitern. Doch auch so macht X Constructions richtig Spaß und lässt das Spielprinzip von Kultspielen wie Bridge-Builder und seinem Nachfolger Pontifex neu aufleben.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu X Construction: Brückenbau auf dem Android-Smartphone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *