Spartipps der Woche: 40-Zoll-LED-TV, Gaming-Kopfhörer, 14-Megapixel-Digicam

Wer seinen alten Fernseher in Rente schicken möchte, bekommt diese Woche einen gut ausgestatteten 40-Zoll-TV mit LED-Backlight und WLAN zu einem fairen Preis geboten. Fans von Computerspielen stauben ein hochwertiges Headset mit Geräuschunterdrückungsfunktion ab. Bei Aldi Nord ist ab Donnerstag eine Digitalkamera mit 14 Megapixeln und umfangreichem Zubehör erhältlich. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein digitaler Bilderrahmen und ein Autoradio von Sony.

Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Amazon halten CSV-Direct.de, Aldi Nord, comtech.de und Caraudio-Versand echte Schnäppchen für Sie bereit.

40-Zoll-LED-Fernseher Toshiba 40VL743G für 670 Euro

Bei Amazon ist diese Woche der 40 Zoll große Flachbildfernseher Toshiba 40VL743G zu einem Preis von knapp 670 Euro erhältlich. Er besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung und Full-HD-Auflösung. Es fallen keine Versandkosten an. Im Vergleich mit dem zweitgünstigsten Online-Abgebot sparen Käufer bereits rund 50 Euro.

Toshiba 40VL743G
Ein WLAN-Adapter gehört zum Lieferumfang des 40VL743G.

Das Display des Toshiba 40VL743G misst 40 Zoll in der Diagonalen und besitzt 1920 mal 1080 Bildpunkte. Die maximale Helligkeit liegt bei 450 Candela pro Quadratmeter, als dynamisches Kontrastverhältnis gibt der Hersteller einen Wert von 5.000.000:1 an. Bei der Hintergrundbeleuchtung setzt Toshiba auf die platzsparende Edge-LED-Technik. Die Leuchtdioden strahlen hierbei nicht von hinten auf das Panel, sondern von den Seiten. Die Reaktionszeit fällt mit fünf Millisekunden recht ordentlich aus.

Zur Signalaufbereitung kommt Toshibas Meta-Brain-Bildprozessor zum Einsatz. Mit Technologien wie Resolution Plus, Real Digital Picture und 100-Hertz-Bildwiederholrate verspricht der Hersteller eine detailreiche und flüssige Bildwiedergabe ohne störende Ruckler. Ein Umgebungslichtsensor passt die Hintergrundbeleuchtung automatisch an die Umweltbedingungen an. Wer beim Bildtuning selber Hand anlegen möchte, kann sich bei Experteneinstellungen wie 3D-Farbmanagement, Gamma– und Graustufenkorrektur oder RGB-Filtern austoben.

Mit integrierten Tunern für analoges Kabelfernsehen, DVB-T, DVB-C und DVB-S2 lässt der Fernseher kaum Wünsche offen. Auf einen zusätzlichen Receiver können Anwender daher in den meisten Fällen verzichten. Mit seinem CI-Plus-Slot ist das Gerät für den Empfang von verschlüsselten Programmen vorbereitet. Das integrierte Stereo-Lautsprechersystem bietet eine Ausgangsleistung von insgesamt 20 Watt. Mit dem Audissey-EQ-Verfahren verspricht der Hersteller ausgewogenen Sound auch bei geringer Lautstärke. Ungünstige Aufstellungsorte sollen sich dank Sound Navi nicht auf den Klang auswirken.

Der 40VL743G stellt Käufern insgesamt vier HDMI-Schnittstellen zur Verfügung. Er ist per Ethernet-Kabel oder mitgeliefertem WLAN-Adapter ins Heimnetz integrierbar und spielt dank DLNA-Kompatibilität Mediendateien von anderen vernetzten Rechnern ab. Der Zugriff auf Online-Dienste wie zum Beispiel YouTube ist ebenfalls möglich. Zur direkten Wiedergabe von Fotos, Videos oder Musik sind am Gerät außerdem ein SD-Kartenleser und ein USB-Port vorhanden. Zu den unterstützten Dateiformaten zählen DivX, MP3 und JPEG.

Der Lieferumfang des Fernsehgeräts besteht aus drehbarem Tischfuß, Fernbedienung, WLAN-Dongle, DLNA-Software und Bedienungsanleitung. Der Garentiezeitraum erstreckt sich über zwei Jahre.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: 40-Zoll-LED-TV, Gaming-Kopfhörer, 14-Megapixel-Digicam

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *