CP+ 2011: kompakter Outdoor-Rambo Pentax Optio WG-1 GPS mit Orientierungssinn

Rein in den gepolsterten Neoprenanzug und auf ins Gebirge: In den nächsten Stunden geht’s mit dem Kayak durchs Wildwasser, kopfüber von Klippen und durch enge Schluchten. Mit robusten Kompaktkameras ist es kein Problem, Alpen- und Canyoning-Abenteuer digital festzuhalten. Die Pentax Optio WG-1 steckt laut Hersteller dank aus Aluminium und Gummi gefertigtem Gehäuse Stürze aus zu 1,50 Meter Höhe problemlos weg und ist bis zu zehn Meter Tiefe wasserdicht. Der kompakte Outdoor-Profi soll außerdem Belastungen von bis zu 100 Kilogramm überlebt und auch bei zehn Grad unter Null noch einwandfrei fotografieren.

Wer später nachvollziehen möchte, wo welcher Wasserfall und welcher Klippensprung genau war, sollte sich die Optio WG-1 GPS näher ansehen. Die Digicam ist mit ihrem robusten Bruder baugleich, verfügt aber zusätzlich über einen GPS-Empfänger zum Geotagging: Die Kamera schreibt dann den Aufnahmeort in die EXIF-Daten der JPEG-Fotos.

Die fünf um das Objektiv herum angeordneten LEDs sollen bei Makroaufnahmen Licht ins Dunkel bringen.
Die fünf um das Objektiv herum angeordneten LEDs sollen bei Makroaufnahmen Licht ins Dunkel bringen.

Wie die Vorgängerin Pentax Optio W90 bringt das neue Outdoor-Duo einen 14-Megapixel-Sensor und ein fünffach vergrößerndes Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 28 bis 140 Millimetern mit. Praktisch sind außerdem die fünf LEDs, die um die Linse herum angeordnet sind und bei Makrofotos für zusätzliche Beleuchtung sorgen. Neben Fotos fangen die beiden WG-1-Knipsen auch Videos mit 1280 mal 720 Pixeln ein. Größter Kritikpunkt bis jetzt: Weder die Optio WG-1 noch die Optio WG-1 GPS verfügt über einen optischen oder einen mechanischen Bildstabilisator. Stattdessen gibt es lediglich einen digitalen Verwacklungsschutz. Bei Digicams, die 329 beziehungsweise 369 Euro kosten, erwarten wir mehr. Die Kameras sollen ab März im Handel erhältlich sein. (Fotos: Pentax, CBS Interactive)

Die Pentax Optio WG-1 und ihre Schwester mit GPS-Receiver werden in vier verschiedenen Farben erhältlich sein.
Die Pentax Optio WG-1 und ihre Schwester mit GPS-Receiver werden in vier verschiedenen Farben erhältlich sein.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CP+ 2011: kompakter Outdoor-Rambo Pentax Optio WG-1 GPS mit Orientierungssinn

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *