Gadget der Woche: 360-Grad-Kamerastativ für Panorama-Aufnahmen

Wer nicht gerade ein Ultraweitwinkel-Objektiv besitzt, kenn das Problem: Man kann sich drehen und wenden wie man will, das Gebäude oder der Berg wollen einfach nicht ganz aufs Foto passen. Wenn die Kamera keine Panorama-Funktion hat, muss man wohl oder übel einen Haufen Einzelfotos schießen und diese später am PC wieder zusammenfügen. Am besten geht das mit einem dafür konzipierten Panoramastativ. Wir stellen eine günstige Version vor.

Das Stativ mit dem sperrigen Namen 360-Grad-Panorama-Kamera-Drehteller könnt Ihr bei uns gewinnen. Geht dazu einfach auf unsere Facebook-Seite und klickt beim Link zu diesem Video auf „Gefällt mir“ beziehungsweise „Like“, und schon nehmt Ihr an der Verlosung teil. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet Ihr hier.

[legacyvideo id=88086228]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gadget der Woche: 360-Grad-Kamerastativ für Panorama-Aufnahmen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *