CeBIT 2011: Schenker zeigt "schnellstes Gaming-Notebook der Welt"

Schenker Notebooks zeigt auf der CeBIT (Halle 23, Stand A01/04) neben vielen anderen Notebooks auch das nach eigener Aussage schnellste Gaming-Notebook der Welt.

Das XMG U700 Ultra kommt auf Wunsch mit dem 6-Kern-Prozessor Intel Core i7-990X, der mit Intel Turbo Boost 2.0 auf bis zu 3,73 GHz taktet und mit Intels XTU-Software über die 4-GHz-Grenze getrieben werden kann. Als GPUs sind maximal zwei im SLI-Modus arbeitende Nvidia Geforce GTX 485M mit zusammen vier GByte GDDR5-Videospeicher an Bord. In einer solchen Konfiguration soll das Notebook eine 3DMark-Vantage-Leistung von über 26.000 Punkten erreichen.

Das Notebook kann zudem mit bis zu 12 GByte Arbeitsspeicher und drei Festplatten oder SSDs im RAID-Verbund bestückt werden. Als Display fungiert ein 17,3 Zoll großes Full-HD-Panel mit LED-Backlight.

Das XMG U700 Ultra von Schenker Notebooks kann mit zwei Nvidia Geforce GTX 485M bestückt werden.
Das XMG U700 Ultra von Schenker Notebooks kann mit zwei Nvidia Geforce GTX 485M bestückt werden.

Das XMG U700 Ultra soll ab Mitte März verfügbar sein. Die Konfiguration ist ab sofort im Onlineshop von Schenker Notebooks möglich. Je nach Ausstattung variieren die Preise zwischen 1749 und 6238 Euro.

Technische Daten XMG U700 Ultra:

  • Prozessor: Intel Core i7-990X (3,46-3,73 GHz, 12 MByte L3-Cache), Core i7-970 (3,20-3,46 GHz, 12 MByte L3-Cache), Core i7-960 (3,20-3,46 GHz, 8 MByte L3-Cache), Xeon X5660 (2,80-3,20 GHz, 12 MByte L3 Cache) oder Xeon X5680 (3,33-3,60 GHz, 12 MByte L3 Cache)
  • Chipsatz: Intel X58
  • Bildschirm: 17,3 Zoll (43,9cm), Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel), TFT, LED-Backlight, Webcam
  • Grafik: 2x Nvidia Geforce GTX 485M (2 GByte GDDR5, SLI), 2x Nvidia Geforce GTX 470M (1,5 GByte GDDR5, SLI) oder 2x Nvidia Geforce GTX 460M (1,5 GByte GDDR5, SLI)
  • Arbeitsspeicher: bis zu 12 GByte DDR3 (1.333 MHz)
  • Festplatten (3 Slots, RAID 0, 1, 5): HDD (7200 U/Min) mit 250, 320, 500 oder 750 GByte, Hybrid-HDD mit 320 oder 500 GByte oder SSD mit 64, 80, 128, 160 oder 256 GByte
  • Opt. Laufwerk: DVD/RW-DL-Brenner, Blu-ray-Combo oder Blu-ray-Brenner
  • Kommunikation: Intel Advanced-N 6230 (inkl. Bluetooth) oder Intel Wireless-N 1130 (inkl. Bluetooth)
  • Tastatur: 99 Tasten, separater Ziffernblock, Multitouch-fähiges beleuchtetes Touchpad mit Scroll-Funktion, 5 Multimedia-Tasten
  • Audio: Realtek High Definition Audio, 5 Lautsprecher, 1 Subwoofer
  • Schnittstellen: 1x HDMI, 1x DVI-I, 2x USB 3.0, 3x USB 2.0, 1x eSATA, 1x Firewire IEEE 1394b, 1x CATV-Buchse, 1x Mikrofon, 1x Line-In, 1x SPDIF, 1x Gigabit-LAN, 1x Express-Card 54/34 Slot, 1x RJ-45, 3in1-Cardreader (MMC/RSMMC/SD/mini SD/SDHC/MS/MS Pro/MS Duo)
  • Akku: 12-Zellen, Lithium-Polymer, 6.800 mAh
  • Abmessungen: 41,9 x 28,6 x 5,65-6,07 cm
  • Gewicht: 5,8 kg (inklusive Akku)

Auf dem Schenker-Stand können Besucher aktuelle Games von Activision, Frogster und ElectronicArts – darunter auch das Pre-Release von Need For Speed Shift2 Unleashed, das am 31.03.2011 offiziell veröffentlicht werden soll – an mehr als 40 Notebooks ausprobieren. Trailer-Shows, Shoot-Outs gegen Profi-Gamer, Gewinnspiele und ein Live-DJ runden das Standprogramm von Schenker ab.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT 2011: Schenker zeigt "schnellstes Gaming-Notebook der Welt"

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *