DropSpace für Android erweitert Dropbox um eine echte Synchronisationsfunktion

Das ursprünglich für den PC entwickelte Tool Dropbox dient zum Synchronisieren von Dateien zwischen mehreren Computern. Die Daten gleicht das Tool über einen Server ab, auf dem dem Anwender 2 GByte Speicherplatz zur Verfügung stehen. Dank der Android-App Dropbox funktioniert der Austausch von Fotos, Musik oder Videos auch zwischen PC und Smartphone.

Das ist soweit schon sehr nützlich. Wer bislang jedoch am PC auf seine gerade eben mit dem Handy geschossenen Fotos oder Videos zugreifen wollte, musste die Dateien erst am Mobiltelefon einzeln auswählen und per Hand auf seinen Dropbox-Webspace hochladen. Eine richtige Synchronisationsfunktion wie am Windows-Rechner gab es bisher für das Smartphone nicht. Das ändert nun die App DropSpace – eine Erweiterung für die Dropbox-Applikation. Sie gleicht die Daten eines ausgewählten Verzeichnisses auf der Speicherkarte automatisch mit der Dropbox ab.

Dazu muss sich der Anwender nach der Installation der App zuerst mit seinen Benutzerdaten einloggen. Als nächstes bestimmt er per langem Fingerklick die zu synchronisierenden Ordner auf der SD-Karte und wählt aus, in welchem Verzeichnis die Daten dann in der Dropbox gespeichert werden sollen. Ein Klick auf den Sync-Now-Button überträgt alle Neuerungen. Ist der Punkt Run as service aktiviert, geht das ohne das Zutun des Smartphone-Besitzers. Wie oft der automatische Abgleich dann stattfindet, lässt sich von stündlich bis einmal pro Tag festlegen. Auf Wunsch geschieht das auch nur dann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Soweit funktioniert DropSpace schon ganz gut und erfüllt seinen Zweck. Da sich die App noch in der frühen Entwicklungsphase befindet, gibt es aber noch einiges an Verbesserungspotential. Beispielsweise lassen sich die Einträge der Synchronisationsliste nicht einzeln bearbeiten. Möchte man nur einen bestimmten Ordner nicht mehr synchronisieren, muss man gleich die gesamte Liste aufs Neue anlegen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu DropSpace für Android erweitert Dropbox um eine echte Synchronisationsfunktion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *