Spartipps der Woche: 14-Megapixel-Digicam, Netzlaufwerk, LCD-Fernseher

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Aldi Nord ist diese Woche eine preiswerte 14-Megapixel-Digicam mit umfangreichem Zubehör erhältlich. Ab Donnerstag gibt es dort einen 26 Zoll großen LCD-Fernseher mit HD-Tuner und USB-Port zu kaufen. Wer Ausschau nach einer externen Festplatte mit Netzwerk-Interface und Streaming-Funktionen sucht, wird diese Woche ebenfalls fündig. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind eine digitale DJ-Mixing-Konsole und ein 3D-fähiger Heimkino-Receiver.

Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi Nord halten Redcoon, Amazon und powernetshop.de echte Schnäppchen für Sie bereit.

14-Megapixel-Digicam bei Aldi Nord für 60 Euro

Nördlich des Aldi-Äquators ergattern Discounter-Kunden ab heute die digitale Kompaktkamera Medion Life E43014 für knapp 60 Euro. Sie verfügt über 14 Megapixel, zeichnet HD-Videos auf und kommt mit umfangreichem Zubehör. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Kameras ist eine Preisersparnis von circa 20 Euro drin.

Medion Life E43014
Käufer haben die Wahl zwischen den Farben Schwarz und Silber.

Mit der digitalen Kompaktkamera Medion Life E43014 schießen Käufer Fotos mit bis zu 14 Megapixeln. Videoclips zeichnet die Kamera mit 720p-Auflösung und ruckelfreien 30 Bildern pro Sekunde auf. Besitzern steht ein dreifacher optischer Zoom und ein digitaler Bildstabilisator zur Verfügung. Letzterer soll verwackelten Schnappschüssen entgegenwirken.

Das Display an der Gehäuserückseite besitzt eine Bilddiagonale von 2,7 Zoll. Um unerfahrenen Anwendern unter die Arme zu greifen, bringt das Gerät eine Motivautomatik mit, die selbstständig das jeweils passende Szenenprogramm aktiviert. Für gelungene Personenaufnahmen besitzt die Kamera eine Lächelerkennungsfunktion und warnt den Fotografen, wenn die Person vor der Linse geblinzelt hat.

Wer das Online-Videoportal YouTube nutzt, kann mit Hilfe der mitgelieferten Software ohne großen Aufwand eigene Videoclips hochladen. Damit Käufer nach dem Auspacken nicht erst in den nächsten Elektronikladen laufen müssen, legt der Hersteller der Kamera eine SDHC-Speicherkarte mit vier GByte Kapazität sowie einen Satz Reserve-Akkus bei.

Das Zubehör der Digicam besteht aus Akkus, Ersatz-Akkus, Ladegerät, Speicherkarte, USB-Kabel, Tasche, Handschlaufe und Software-CD. Medion bietet seinen Kunden drei Jahre Garantie.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: 14-Megapixel-Digicam, Netzlaufwerk, LCD-Fernseher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *