Alles zu Apples neuem iPad 2: Testbericht, Innenleben, Kamera-Fotos und Alternativen

Endlich, endlich ist es auch hierzulande soweit! Ab heute steht das bereits seit dem 11. März in den USA erhältlich iPad 2 auch in Deutschland in den Regalen. Im Gegensatz zum ersten Apple-Tablet sieht sich das neue Modell durchaus schlagkräftigen Rivalen gegenüber. Während die Alternativen beziehungsweise Eben-nicht-Alternativen 2010 größtenteils noch mit dem wenig bis gar nicht konkurrenzfähigen Windows liefen, ist dieses Jahr Android auf dem Vormarsch. Trotzdem haben es Steve Jobs und sein Team wieder geschafft: Die neue Touchscreen-Flunder aus Cupertino ist mit Sicherheit eines der besten Tablets des Jahres. Warum und was sich alles getan hat, verrät unser ausführlicher Test zum iPad 2. Wer sich lieber Bilder anguckt als in Testberichten schmökert, findet in der folgenden Fotostrecke neben zahlreichen Detailaufnahmen auch Testbilder von der neuen Kamera.

Ganz so leicht wie der Vorgänger wird es das neue iPad aber nicht haben. Das im letzten Jahr dominierende Windows und beim ersten Samsung Galaxy Tab eingesetzte Android 2.2 wird dieses Jahr durch die Tablet-Version des Google-Betriebssystems namens Honeycomb (Android 3.0) ersetzt. Ob dem kleinen grünen Roboter bei den Touchscreen-Computern ein ähnlicher Siegeszug gelingen wird wie bei den Smartphones? Die zahlreichen Geräte sprechen dafür.

Motorola hat bereits ein Tablet mit Android 3.0 im Handel: das Xoom. Im April folgt von Samsung das Galaxy Tab 10.1, im Juni der kleine Bruder Galaxy Tab 8.9. Ebenfalls für den April sind LGs Optimus Pad und HTCs Flyer angekündigt. Im Juni will sich HP mit dem TouchPad mit WebOS-Betriebssystem zurückmelden, und auch der BlackBerry-Hersteller RIM hat mit dem PlayBook ein durchaus vielversprechendes Gerät in petto.

Wer sich bei den Alternativen wohler fühlt und das iPad 2 am liebsten in Stück reißen möchte: Unsere Kollegen von Techrepublic haben das bereits erledigt. Allerdings nicht mit roher Gewalt, sondern mit Schraubenzieher, Metallspatel und viel Vorsicht. Schließlich soll das Apple-Tablet nach dem Blick hinter die Kulissen, den die folgende Bildergalerie gewährt, ja auch wieder funktionieren. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Alles zu Apples neuem iPad 2: Testbericht, Innenleben, Kamera-Fotos und Alternativen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *