iPhone-App der Woche: Englisch lernen mit Kreuzworträtseln

“Equal goes it los” – ups! Englisch will gelernt sein, wieso also nicht mal auf angenehme Art und Weise mit Kreuzworträtseln? Die neue App Englischlernen mit Kreuzworträtseln bietet jetzt diese Möglichkeit.

Langweilig wird es mit dieser App wohl nie, denn es gibt über 1000 Rätsel, die darauf warten, gelöst zu werden. Zur Auswahl stehen 598 Rätsel mit 9 mal 12 Feldern, 370 mit 10 mal 15 Feldern und 242 Stück mit 12 mal 19 Feldern.

Alle Rätsel sind so aufgebaut wie eben bei einem ganz normalen Kreuzworträtsel. In den blauen Feldern stehen die deutschen Wörter, deren Übersetzung gefragt ist. Zur Erleichterung befindet sich unter dem Begriff in Klammern die Abkürzung für die gesuchte Wortart. V steht hier für Verb, Nm für Nomen et cetera. Der Pfeil zeigt die Richtung an, in die die gefundene Übersetzung eingetragen werden soll.
Kommt man beim besten Willen nicht auf die Lösung, bringt ein Fingertipp auf das Fragezeichen folgende Hilfeoptionen aufs Display: Buchstabe aufdecken, Wort aufdecken, Rätsel aufdecken und Fehler anzeigen.

Sollte ein Wort auftauchen, das völlig unbekannt ist, kein Problem: Jede Vokabel wurde von Muttersprachlern vertont und kann in der App angehört werden.

Da keine Verbindung zum Internet benötigt wird, ist die App auch ein unterhaltsamer Wegbegleiter unterwegs in der U-Bahn oder im Ausland. Die Schwierigkeitsstufe eignet sich zur Wiederholung und Auffrischung der Englischkenntnisse, ist aber auch für Einsteiger geeignet. Let’s go und viel Spaß!

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone-App der Woche: Englisch lernen mit Kreuzworträtseln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *