Tipps & Tricks für tolle Bilder: unsere besten Fotokurse, Workshops und Bastelprojekte

Um ein beeindruckendes Foto zu schießen, braucht man weder ein Studium noch übermäßiges Glück. Oft reicht es schon aus, ein paar kleine Kniffe anzuwenden oder ein bisschen zu basteln und zu improvisieren, um fantastische Ergebnisse zu erzielen. Wir haben unsere besten Fotokurse, Tutorials, Eigenbauprojekte sowie Tipps und Tricks rund um Kameras zusammengestellt.

Eines vorweg: Eine Patentlösung für gute Aufnahmen gibt es nicht. Oftmals führt kein Weg am Herumprobieren vorbei, und selbst dem besten Fotografen misslingen Bilder. Aber genau hier liegt ja der große Vorteil von Digitalkameras. Fotos kosten (fast) nichts.

Die folgenden Artikel erklären zunächst Grundsätzliches zu Kameras und Objektiven und gehen dann zunehmend genauer auf spezifische Aufnahmesituationen oder Motive ein. Im letzten Abschnitt schließlich finden sich einige Bastelprojekte rund um die Fotografie.

Einsteiger-Fotokurs, Teil 1

Im ersten Teil unseres Fotokurses erklären wir die grundlegende Bedienung von Kompaktkameras. Außerdem geht es um den grundsätzlichen Aufbau von gelungenen Bildern und um Perspektive.

Einsteiger-Fotokurs, Teil 2

Der zweite Teil unseres Einsteiger-Fotokurses behandelt die Automatiken, die bei aktuellen Digitalkameras üblicherweise an Bord sind. Außerdem erklären wir, was es mit der Belichtungszeit auf sich hat.

Einsteiger-Fotokurs, Teil 3

Im dritten und letzten Teil des Einsteiger-Fotokurses geht es schließlich um die ISO-Empfindlichkeit und den Einfluss der Blendenzahl auf die Bildwirkung.

Grundlagen von DSLR- und EVIL-Kameras

DSLR- und EVIL-Neulinge oder -Anwärter finden in unserem Artikel zu den Grundlagen von digitalen Spiegelreflexkameras eine Übersicht rund um Objektiv, Body & Co.

Nachtaufnahmen

Verrauscht, verwackelt, unterbelichtet und plattgeblitzt? Unser Leitfaden zu Nachtaufnahmen erklärt, wie auch bei wenig Licht noch schöne Fotos entstehen – und welche Ausrüstung dafür notwendig ist.

Portraitfotos

Es gibt keine unfotogenen Menschen! Unser Portraitfoto-Guide hält zahlreiche Tipps und Tricks bereit, wie man Personen bei Portraitfotos in rechte Licht rückt.

Autos abgelichtet

Ob für Autoscout oder für’s Familienalbum: Wir zeigen, mit welchen Kniffen Autos auf Fotos sportlicher und dynamischer aussehen – und nicht wie lahme Enten wirken.

Partyfotos

Herumspringende Feierwütige treffen auf sehr wenig Licht – optimale Bedingungen für tolle Fotos sehen anders aus. Mit unseren Tipps entstehen trotzdem gelungene Aufnahmen.

Feuerwerksbilder

Mittlere Blende, niedrige Empfindlichkeit, lange Belichtungszeit, ein gutes Stativ und eine Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten: Das braucht man für Feuerwerk-Fotos.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tipps & Tricks für tolle Bilder: unsere besten Fotokurse, Workshops und Bastelprojekte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *