Der Ohrhörer kombiniert ordentliche Geräuschisolierung und sehr guten Klang in einem leichten, komfortablen Design und ist in den Farben Graphite Gray, Rebel Red, Perfect Pink und Galaxy Green erhältlich. Ob man auf dezenten oder auf knalligen Look steht, Klipsch hat an alle gedacht.

Design

Der Image S3 ist nicht nur schick, sondern auch bequem: Dank Kunststoffkonstruktion und kleinen Abmessungen ist der Ohrhörer sehr leicht, so dass man ihn stundenlang ohne Unannehmlichkeiten im Ohr lassen kann.

Die ovalen Ohrstücke – im Übrigen die gleichen, die man auch beim deutlich teureren Klipsch Image X10i findet – tragen ebenfalls zum Komfort bei. Sie formen sich regelrecht in den Ohrkanal hinein und sorgen für einen guten Sitz sowie ordentliche Isolierung von Umgebungsgeräuschen. Unterschiedlich große Ohrstöpsel werden von Klipsch mitgeliefert, so dass man sich die perfekte Größe heraussuchen kann.

Viiiel besser: Selbst Marken-Player kommen oft mit billigen Tröten - da ist ein Ohrhörer wie der Klipsch Image S3 ein perfekter Ersatz.
Viiiel besser: Selbst Marken-Player kommen oft mit billigen Tröten – da ist ein Ohrhörer wie der Klipsch Image S3 ein perfekter Ersatz.

Der Kunststoff des S3 fühlt sich natürlich billiger an als das prachtvolle Aluminium und Kupfer am X10i – aber andererseits ist der S3 am Markt auch 140 Euro billiger, insofern geht das in Ordnung. Der Ohrhörer fühlt sich jedenfalls hochwertig an und wirkt nicht so, als würde er bei der leisesten Beanspruchung das Zeitliche segnen.

Die Kabel des Image S3 sehen zwar sehr robust aus, verheddern sich aber leicht. Klipsch bewirbt den Ohrhörer zwar als resistent gegenüber Kabelsalat, aber im Test verknotet er sich nur allzu leicht, wenn wir ihn in der Hosentasche transportierten. Sollte Klipsch jemals Ohrhörer produzieren, die als nicht knäuel-resistent ausgewiesen werden, braucht man wahrscheinlich eine Schere.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Klipsch Image S3: Preiswerter, komfortabler Ohrhörer mit gutem Klang

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *