Windows 8 Build 7850 im Test: diese Neuerungen bietet die Vorabversion

In Redmond gilt für die nächste Windows-Generation höchste Geheimhaltungsstufe. Trotzdem ist mit Build 7850 eine frühe Vorabversion in Netz entfleucht, die einige Features zeigt. Wir haben uns das neue Microsoft-OS näher angesehen.

Von Windows 8 ist mittlerweile eine erste Vorabversionen in einschlägigen Tauschbörsen aufgetaucht. Build 7850 ist Teil des Milestone 1, der vom Herbst 2010 stammt. Bereits auf der Consumer Electronics Show wurde Anfang 2011 Build 7867 gezeigt, das auf einem ARM-Prozessor lief. Es waren jedoch keine Features zu sehen. In Build 7850 sind einige Neuerungen schon enthalten. Wir haben uns das entstehende OS angesehen.

Die Setuproutine gleicht der von Windows 7. Auch die Installationsdauer ist ähnlich lang. Das Branding der Testversion lautet noch auf „Windows 7 Enterprise“. Vom neuen Loginscreen, der schon seit einigen Wochen durch Netz geistert, ist in diesem Build nichts zu sehen.

Echte Neuerungen gibt es erst nach dem Anmelden: Rechts neben der Uhr befindet sich jetzt ein Bild des Nutzers. Ein Klick darauf zeigt ein Menü, das die Punkte My Settings, My Look, Switch User, Log off und Lock PC zeigt. Alle Einträge sind funktionsfähig. Zwar kann diese Neuerung wie alle anderen auch in der Final wieder verschwunden sein, es ist aber davon auszugehen, dass Microsoft die mit Windows 7 begonnene Umgestaltung der Taskleiste weiterführt. Es ist zweifelhaft, ob das Startmenü in seiner aktuellen Form Bestand haben wird.

Die Vorabversion von Windows 8 enthält ein neues Menü, das auf eine größere Umgestaltung der Taskleiste hinweist.
Die Vorabversion von Windows 8 enthält ein neues Menü, das auf eine größere Umgestaltung der Taskleiste hinweist.

Gearbeitet wird offenbar auch an einem neuen Task Manager, der die bisherige, schon etwas in die Jahre gekommene Lösung ersetzt. Hintergrundprozesse, systemkritische Programme und Anwendungen werden jetzt kategorisiert als erweiterbare Liste gezeigt.

Offenbar will Microsoft auch den Task Manager umgestalten.
Offenbar will Microsoft auch den Task Manager umgestalten.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows 8 Build 7850 im Test: diese Neuerungen bietet die Vorabversion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *