Angry Birds und Rio für Android: Zwei Updates bringen 30 neue Level

Nur knapp einen Monat nach dem ersten Update für den Nachfolger des Kultspiels Angry Birds mit dem Beinamen Rio steht der zweite Level-Nachschub namens Carnival Upheaval im Android Market zum Download bereit.

Insgesamt warten 15 spannende Levels im Karneval-Look mit bunt geschmückten Festwagen, neuen Auszeichnungen und versteckten goldenen Papayas auf den Spieler. Um fleißig Punkte zu sammeln und die begehrten drei Sterne abzuräumen, müssen die Spieler auch in Carnival Upheaval die fiese Affen-Bande aus dem Weg räumen. Dazu kann Blu, einer der Hauptcharaktere aus dem Animations-Film Rio nun zum ersten Mal alleine über den Bildschirm gefeuert werden.

Neben dem Update für Angry Birds Rio hat Rovio Mobile auch dem Vorgänger 15 neue Levels spendiert. In der Erweiterung mit dem Namen Mine and Dine geht es ab unter die Erde. Doch auch hier können sich die grünen, grunzenden Schweine des ersten Teils nicht vor den Angry Birds verstecken und werden mit Hilfe von herunterfallenden Tropfsteinen, die an der Decke der Höhlen hängen, und jeder Menge TNT ins Nirwana geschickt. Wer noch immer nicht genug von den kleinen wilden Vögeln bekommen hat, kann die ersten Levels des ersten Teils von Angry Birds dank der Beta-Version im Google Chrome Web Store auch in groß und HD-Auflösung auf dem Monitor seines Rechners zocken. Außerdem hat Rovio auch schon das nächste Update angekündigt. Diesmal wird wieder die Angry-Birds-Seasons-Saga um neue Levels erweitert. Passend zur Jahreszeit dürfte sich nach Andeutungen des Entwicklers in der nächste Ausgabe alles um Sommer und Sonne drehen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Angry Birds und Rio für Android: Zwei Updates bringen 30 neue Level

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *