Skyscanner für Android: Günstige Flüge finden und direkt buchen

Der August ist der Reisemonat schlechthin. Wer nicht schon vor Monaten seinen Urlaub gebucht hat und noch auf der Suche nach günstigen Flügen ist, der sollte einen Blick in die Android-App Skyscanner werfen. Die Flugsuchmaschine vergleicht die Preise von rund 600 Airlines und Reiseagenturen, sucht passende Angebote heraus und bietet die Möglichkeit, direkt einen Platz im Flieger zu buchen.

Über die Suchemaske gibt der Smartphone-Besitzer sein gewünschtes Urlaubziel und den Flughafen an, an dem er abfliegen möchte. Dabei nutzt die App die aktuelle Position des Nutzers und zeigt gleich die in der Nähe befindlichen Airpots zur Auswahl an. Dann muss der Smartphone-Besitzer noch An- und Abreisetag eintragen und die Personenzahl festlegen. Kinder und Kleinkinder beachtet die App dabei gesondert. Ein Fingertipp sendet die Anfrage ab und speichert sie in einem Verlauf.

Nach kurzer Ladezeit erscheinen erstmal alle passenden Flugangebote – sortiert nach dem günstigsten Preis – auf dem Handy-Display. Filter- und Sortierungsmöglichkeiten verschaffen dann den nötigen Überblick. Zum Beispiel lässt sich die Liste nach Ab- und Ankunftszeit, Flugdauer oder Airline sortieren. Filter beschränken die Ergebnisse beispielsweise noch auf bestimmte Fluglinien oder nur auf Flüge ohne Zwischenstopp. Ein Klick führt direkt zum Angebot.

Hier listet Skyscanner alle wichtigen Informationen auf und berechnet den Gesamtpreis für die angegebene Personenzahl. Außerdem erfährt der Nutzer die Dauer und den Aufenthaltsort möglicher Zwischenstopps und bekommt verschiedene Buchungsmöglichkeiten vorgeschlagen. Per Mail kann der Nutzer das Angebot dann erstmal an seine Mitfahrer verschicken. Wer den Flug sofort buchen möchte, wird von der App auf Wunsch auch gleich an die Webseite der Fluglinie oder das Online-Reisebüro weitergeleitet. Wahlweise baut Skyscanner auch eine Telefonverbindung auf. Wie hoch die anfallenden Gebühren sind, erfährt man allerdings nicht. Zumindest warnt die App vor eventuellen Kosten.

Insgesamt erfüllt Skyscanner voll seinen Zweck und lieferte zahlreiche Angebote und Schnäppchen für fast jede Reiseroute. Auch die Bedienung und das Design überzeugen. Hat man also noch keinen Flug gebucht, kann ein Blick auf den Skyscanner mit Sicherheit nicht schaden. Das Hotel muss man allerdings extra buchen. Das funktioniert nur über die Skyscanner-Webseite.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Skyscanner für Android: Günstige Flüge finden und direkt buchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *