ShuffleTone 2.0: Klingelton-DJ fürs Android-Smartphone

Immer den selben Klingelton zu hören, wenn das Handy bimmelt, ist nach einiger Zeit ganz schön eintönig. Die Standardklingeltöne sowieso, aber auch das selbst geschnittene Lieblingslied ist als Klingelton irgendwann einmal totgehört. Wer etwas mehr Abwechslung in das tägliche Gedudel bringen möchte, ist bei der App ShuffleTone genau richtig. Wie ein DJ legt das kleine Tool nach jedem Anruf automatisch einen neuen Klingelton aus einer vorher festgelegten Playlist auf und wechselt auf Wunsch auch gleich den Ton nach jedem Eintrudeln einer Kurznachricht.

Nach dem Start der App wählt der Smartphone-Besitzer erst einmal aus, ob er ShuffleTone für den Klingel- oder SMS-Ton verwenden möchte. Per Fingerwisch über die Pfeile im unteren Bereich des Bildschirms wechselt der Nutzer das Einstellungsmenü. Unter dem Punkt Pick out ringtone files stellt er dann seine persönliche Klingelton-Playlist zusammen. Standardmäßig zeigt Shuffle Tones erst einmal alle Media-Dateien an, die auf dem Smartphone zu finden sind. Über das Tab am unteren Bildschirmrand lässt sich die Anzeige beispielsweise nach Länge oder Titel sortieren. Auch das Herausfiltern von bestimmten Dateipfaden oder Dateitypen ist möglich. Der Anwender kann so viele Klingeltöne auswählen, wie er möchte. Eine Beschränkung gibt es laut Entwickler nicht.

Ist die Auswahl bestätigt, hat der Nutzer noch die Möglichkeit, seine Playlist abzuspeichern, um sie bei Bedarf später wiederherstellen zu können. Dazu gibt er unter Backup your Playlist einfach einen Namen ein und bestätigt mit Ok. Nach welchen Kriterien die App dann die Klingeltöne durchwechselt, lässt sich in den Optionen bestimmen. Denn neben Shuffle per Call bietet das Programm hier auch noch die Möglichkeit, den Klingelton jede Stunde, alle zwei Stunden und so weiter abzuwechseln. Zudem wechselt ShuffleTone auch nicht zwingend nach jedem Anruf den Ton. Auch hier kann der Smartphone-Besitzer eine Zahl zwischen 1 und 99 Telefonaten festlegen. Ein Klick auf den On– beziehungsweise Off-Button aktiviert respektive deaktiviert die App.

Wer ShuffleTones für den SMS-Empfang verwenden möchte, muss noch sicherstellen, dass in den Optionen der verwendeten SMS-Anwendung der Standard-Klingelton eingestellt ist. Dann funktioniert ShuffleTones wie erwartet und macht Laune. Allerdings muss man sich erst einmal daran gewöhnen, dass das Handy öfters mal anders klingelt – und man nicht aus Versehen einen wichtigen Anruf oder eine dringende Nachricht verpasst.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu ShuffleTone 2.0: Klingelton-DJ fürs Android-Smartphone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *