Panasonic Lumix DMC-GF3 im Video: winzige EVIL-Kamera mit Touchscreen

Panasonic kann man beim besten beziehungsweise schlechtesten Willen nicht vorwerfen, faul zu sein. Seit der Hersteller im Herbst 2008 mit der Lumix DMC-G1 die erste EVIL-Kamera überhaupt vorgestellt hat, kamen insgesamt acht weitere Modelle in den Handel. Wir haben uns Panasonics neueste Micro-Four-Thirds-Digicam, die Lumix DMC-GF3, näher angesehen. Highlights sind das winzige Gehäuse, der 3,0 Zoll große Touchscreen und der schnelle Autofokus.

Wir haben an anderer Stelle bereits einen ausführlichen Testbericht der Panasonic Lumix DMC-GF3 veröffentlicht.

[legacyvideo id=88099660]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic Lumix DMC-GF3 im Video: winzige EVIL-Kamera mit Touchscreen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *