Panasonic kündigt 65-Zoll-Plasma für das perfekte 3D-Heimkino an

Panasonic TH-65VX300E

Mit dem TH-65VX300E erweitert Panasonic sein Angebot an Plasmabildschirmen um ein 3D-fähiges Modell mit 65 Zoll (165 Zentimeter) Bildschirmdiagonale. Das Full-HD-Gerät verfügt laut Hersteller über eine extrem schnelle Display-Ansteuerelektronik, die selbst auf sehr großen Bildschirmen für klare 3D-Bilder sorgen soll. Zur Optimierung der Farbwiedergabe ist zusätzlich die Professional Quality Engine an Bord. Durch diese und zusätzliche Maßnahmen hat Panasonic nach eigenen Angaben die Auflösung von Farbverläufen verbessert, was sich besonders in dunklen Umgebungen bemerkbar machen soll.

Das neue VX300-Modell bietet diverse individuelle Konfigurationmöglichkeiten für anspruchsvolle Heimkino-Besitzer. So lässt sich beispielsweise per Color Gamut ein bestimmtes Farbprofil aus fünf verschiedenen Optionen wählen. Benutzerspezifische Anpassungen des RGB-Farbraums sind ebenso möglich wie Gammakurven- und Weißabgleichskonfiguration. Ein Wave-Form-Monitor stellt die Wellenform des eingehenden Videosignals dar und hilft damit bei der Qualitätsbeurteilung der eingehenden Daten.

Panasonic will den TH-65VX300E noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Einen Preis und genaue technische Daten gab der Hersteller noch nicht bekannt.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic kündigt 65-Zoll-Plasma für das perfekte 3D-Heimkino an

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *