Gamescom: Nintendo kündigt neue Wii-Variante an

Nintendos neue Wii

Der japanische Spieleriese Nintendo hat eine neue Version der erfolgreichen Konsole Wii angekündigt. Allerdings: Den erhofften Aufstieg in die HD-Welt gibt es hier noch nicht. Für gewöhnlich bieten Neuauflagen bereits am Markt etablierter Geräte Verbesserungen in Sachen Technik oder Funktionsumfang. Nintendo geht hier einen anderen Weg: Die Neuauflage wird keine Gamecube-Spiele mehr unterstützen. Auch die Anschlüsse für die entsprechenden Controller sind nicht mehr vorhanden: Man speckt ab.

Nintendo will die Neuauflage der Wii bereits im Oktober in den Handel bringen. Die weiße Konsole kommt im Bundle mit den Spielen Wii Sports und Wii Party und wird wohl ein gutes Stück günstiger sein als das derzeitige Modell. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

An Zubehör legt Nintendo eine Wii Remote Plus und einen Nunchuk-Controller bei. Im Gegensatz zur aktuell erhältlichen Konsole wird die kommende Wii ausschließlich waagerecht aufgestellt und lässt sich nicht mehr in senkrechter Position betreiben.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gamescom: Nintendo kündigt neue Wii-Variante an

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *