Logitech Gaming Mouse G300: stilvoll zocken

Logitech Gaming Mouse G300Logitech erweitert das Angebot an Eingabegeräten um die speziell für Spieler konzipierte Gaming Mouse G300.

Diese Kabel-Maus ermöglicht es dem Nutzer, bis zu drei verschiedene Profile direkt im Gerät abzuspeichern. Der Vorteil dabei: Die Maus ist mit den Benutzereinstellungen nicht nur an einen Rechner gebunden. Laut Logitech wird das aktuell gewählte Profil anhand der Seitenleisten dem Spieler angezeigt. Diese leuchten dann in einer von bis zu sieben verschiedenen Farben. Welche Farbe für welches Profil leuchtet, bleibt dem Benutzer überlassen.

Über die mitgelieferte Software lassen sich die neun Bedienelemente programmieren und verschiedene Tastaturbefehle zuweisen. Die automatische Spielerkennung hilft bei der Konfiguration der Befehle, die auf Tastendruck ausgeführt werden sollen, und speichert sie dann separat für dieses Spiel oder Programm ab.

Die Abtastrate liegt mit 2500 dpi deutlich unter den 3600 dpi des Schwestermodells G400. Die Übertragungsrate der Gaming-Maus liegt bei 1000 Signalen pro Sekunde über das USB-Kabel. Das Design der Maus eignet sich sowohl für Links- als auch für Rechtshänder.

Die Gaming Mouse G300 von Logitech ist voraussichtlich ab September für rund 40 Euro erhältlich.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech Gaming Mouse G300: stilvoll zocken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *