Angry Birds Rio für Android: Airfiled-Chase-Update mit 15 neuen Levels

Endlich ist es wieder soweit: Angry-Birds-Rio-Fans können sich nach dem letzten Levelnachschub Carnival Upheaval wieder einmal auf neue Aufgaben freuen. Das aktuelle Update trägt den Namen Airfield Chase und bringt insgesamt 15 Levels mit. Im Gegensatz zu den letzten beiden Erweiterungen muss der Spieler in dieser Episode wieder seine gefiederten Freunde – wie schon im ersten Teil von Angry Birds Rio – aus ihren Käfigen befreien. Sie werden im Jungel auf der Rollbahn eines Flugplatzes zwischen explodierenden Benzinkanister, Öl-Fässer, rollenden Gepäckwägen und Koffer mit herumfliegenden Kleidungsstücken festgehalten. Neben neuen kniffligen Levels gibt es sieben versteckte Auszeichnungen in Form von goldenen Äpfel zu finden. Nummer eins versteckt sich beispielsweise schon im allerersten Level – und zwar im grünen Busch hinter der Steinschleuder.

Neben dem Update für Angry Birds Rio sind in naher Zukunft auch 15 neue Levels für den Vorgänger zu erwarten. Bisher ist das Update für die Episode Mine and Dine allerdings nur auf Apple-Geräten zugänglich. Es soll aber bald auch für Android-Nutzer zur Verfügung stehen.

Außerdem lässt sich Angry Birds nun auch via Google+ zocken. In der Spiele-Sektion des Sozialen Netzwerks finden sich 63 Levels des ersten Teils und ein ganz neuer Teamwork-Part, indem sich der Spieler mit Freunden zusammentun muss, um die exklusiv via Google+ spielbaren Levels freizuschalten. Alle via Google+ erzockten Punkte landen dann auf einer gemeinsamen Rangliste, über die sich der Spieler mit seinen Freunden messen kann und versuchen deren Highscores zu schlagen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Angry Birds Rio für Android: Airfiled-Chase-Update mit 15 neuen Levels

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *